Mit der Holzlatte verprügelt: Angreifer in Haft

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Am frühen Dienstagmorgen gegen 5 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus im „Gallasiniring“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen, in deren Verlauf ein 38-jähriger Mann aus Fulda schwer verletzt wurde.

Fulda. Nach derzeitigen Erkenntnissen gerieten die beiden Männer aus bislang ungeklärter Ursache in Streit. Im weiteren Verlauf entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung zwischen ihnen, infolgedessen ein 36-jähriger Mann türkischer Herkunft dem 38-Jährigen mit einem noch unbekannten Gegenstand, vermutlich einer Holzlatte, gegen den Kopf schlug. Aufgrund der Kopfverletzung musste der schwer verletzte Fuldaer in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Der 36-Jährige wurde am Mittwoch auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Fulda einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Fulda vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung, sodass der Mann in eine hessische Vollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Fulda und der Kriminalpolizei Fulda dauern weiterhin an.

Meist Gelesen

Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße nach Brand geschlossen
Fulda

Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße nach Brand geschlossen

Nach dem Brand im Keller der Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße bleibt die Filiale und das Selbstbedienungsfoyer vorerst geschlossen.
Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße nach Brand geschlossen
Beste Infrastruktur: "The Curve" in Petersberg ist sehr begehrt 
Fulda

Beste Infrastruktur: "The Curve" in Petersberg ist sehr begehrt 

Projekt der „Wohnen am See GmbH“ in Petersberg
Beste Infrastruktur: "The Curve" in Petersberg ist sehr begehrt 
"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg
Fulda

"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg

Grebenhain. Wills wollten’s wissen: Was brachte Vater und Tochter zu ihrer Wette in der ZDF-Show?
"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg
50 Jahre im Betrieb: Eine Reise durch die Zeit
Fulda

50 Jahre im Betrieb: Eine Reise durch die Zeit

Udo Lotz ist seit 50 Jahren bei der „Siebert Gruppe” beschäftigt und lässt sein Berufsleben Revue passieren.
50 Jahre im Betrieb: Eine Reise durch die Zeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.