74 Modelle am Start

+

Fulda. der "Schiffsmodellsportclub Fulda" freute sich über zahlreiche Teilnehmer an der Regatta auf dem Aueweiher.

Fulda. Der "Schiffsmodellsportclub Fulda" (SMC) hatte zur diesjährigen Schiffsmodellregatta und dem 4.Ligalauf der Gruppe Mitte wieder zahlreiche Hobbykapitäne aus ganz Hessen und angrenzenden Bundesländern eingeladen. Am Start waren 74 zum Teil vorbildgetreue Modelle wie z.B. Arbeitsschiffe, Schlepper, Seenotretter, Kampfschiffe und Barkassen, aber auch freie Nachbauten und Fantasieboote.

Gestartet wurde in drei Fahrklassen und zwei Bauwertungsklassen. Den offiziellen Fahrkurs des Weltverbandes NAVIGA hatte der SMC etwas verändert, um den teilnehmenden Hobbykapitänen es etwas schwieriger zu machen Der Parcour wurde mit einem Anlegemanöver im Dock beendet.

In den Bauwertungsklassen für vorbildgetreue und vorbildähnliche Modelle starteten 17 Teilnehmer. Bei den Modellen bis 100cm Länge errang Rudi Urbanski in der Bauwertung den 2. Platz mit seinem Schlepper "Yorkshireman". Nach der Fahrwertung reichte es leider nur zu Platz 9. Helmut Richter erreichte mit seiner "Cantic" in der Gesamtwertung den 4. Platz und Jens Rübsam mit dem englischen Walfänger "Clyde" Platz 5.In der Fahrwertungsklasse bis 80cm Bootslänge waren dieses Jahr 30 Modelle am Start. Timo Förstch gewann nach einem Stechen den 3. Platz. Michael Veletas schaffte es auf Platz 6 und Walter Witzel erreichte den 14. Platz. Platz 17 und 18 gingen an Hans Lennarz und Jens Rübsam, Simone Nowitzki belegte Platz 29. Bei den Modellen von 80cm bis 110cm erreichte Walter Witzel Platz 6, Rudi Urbanski Platz 7, Hans Lennarz Platz 11 und Helmut Richter Platz 12.

Die Regatta zählte auch gleichzeitig zum Ligalauf der Gruppe Mitte, an dem jährlich sechs Vereine aus Hessen teilnehmen. In der Gesamtwertung steht der SMC aktuell auf dem 2. Platz. Die Führung übernimmt derzeit mit nur wenigen Punkten Abstand der MSC Heusenstamm. Es stehen in den nächsten Wochen noch zwei weitere Wettbewerbe an, bis im September die endgültige Entscheidung in Büdingen fällt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Traktoren demonstrieren gegen Agrarpolitik

Über 200 Traktoren rollen durch Fulda.
Traktoren demonstrieren gegen Agrarpolitik

Jahresempfang 2020 in Poppenhausen

Rund 200 Gäste kamen zum traditionellen Empfang auf die Wasserkuppe.
Jahresempfang 2020 in Poppenhausen

Betrunkener Mann attackiert Bundespolizisten am Fuldaer Bahnhof

Ärger verursachte ein 21 Jahre alte Mann aus Bad Salzschlirf am Dienstagabend im Fuldaer Bahnhof.
Betrunkener Mann attackiert Bundespolizisten am Fuldaer Bahnhof

Ball der Stadt Fulda 2020

Tanzen, feiern, fröhlich sein – ein gesellschaftliches Highlight der Barockstadt.
Ball der Stadt Fulda 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.