Moderne Energiesparmaßnahmen

Fulda. Im Rahmen der Wrmepumpen-Aktionswochen bietet die WAG am Mittwoch, 29. April, von 16 bis 20 Uhr in ihrem Kundenzentrum in der Fulda

Fulda. Im Rahmen der Wrmepumpen-Aktionswochen bietet die WAG am Mittwoch, 29. April, von 16 bis 20 Uhr in ihrem Kundenzentrum in der Fuldaer Bahnhofstrae drei Fachvortrge sowie individuelle Beratung und Informationen zu den Anwendungsmglichkeiten von Erdwrmesonden, neuen Entwicklungen in der Wrmepumpentechnik und finanzieller Frderung von Energieeinsparmanahmen am Gebude.

Nach der offiziellen Begrung durch den WAG-Bereichsleiter Energiewirtschaft, Dipl.-Ing. Bernhard Herber, referiert Dipl.-Geologe Jrgen Winter, Geschftsfhrer der TERRA THERM Erdwrme GmbH, ab 17:45 Uhr unter dem Titel Heizen und Khlen mit Erdwrmesonden" ber die unterschiedlichen Anwendungsmglichkeiten einer Erdwrmepumpe.

Im anschlieenden Vortrag befasst sich Egbert Tippelt von den Viessmann Werken GmbH & Co. KG mit den neueren Entwicklungen, die es in der Wrmepumpentechnik am Markt gibt. Im dritten Vortrag des Abends ab 18:15 Uhr geht Martin Schfer, Kundenberater des Immobiliencenters der Sparkasse Fulda auf die Frdermglichkeiten von Bau- und Modernisierungsmanahmen, die der Einsparung von Energie dienen, nher ein. Der Titel lautet: Energieeffizientes Bauen und Sanieren - aktuelle KfW-Frderprogramme".

Anschlieend haben Besucher noch bis 20 Uhr die Mglichkeit zum Rundgang durch die Wrmepumpen-Ausstellung im WAG-Kundenzentrum. Die Berater der beteiligten Firmen und Organisationen (TERRA THERM Erdwrme GmbH, SynEnergie GmbH, Energie-Kreis Osthessen, Sparkasse Fulda und VR Genossenschaftsbank Fulda eG) sowie die Referenten stehen fr Fragen gerne zur Verfgung.

Die Wrmepumpen-Aktionswochen dauern bis einschlielich 8. Mai. Die Informationsausstellung kann tglich whrend der ffnungszeiten von 9 bis 19 Uhr (samstags bis 13 Uhr) und am 29. April und 6. Mai bis 20 Uhr im Kundenzentrum der WAG besichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klartext: Zustimmungslösung bei Organspende-Entscheidung

Die Abstimmung zu Widerspruchs- oder Zustimmungslösung beschäftigt Redakteur Christopher Göbel in seinem aktuellen Kommentar.
Klartext: Zustimmungslösung bei Organspende-Entscheidung

10.000 Euro Schaden: Vom Navi abgelenkt und rote Ampel nicht erkannt

Wie die Polizei berichtet, kam es am 18. Januar 2020um 16.16 Uhr kam es in der Dipperzer Straße in Petersberg zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.
10.000 Euro Schaden: Vom Navi abgelenkt und rote Ampel nicht erkannt

Da helfen, wo es nötig ist

Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg ist neue Fuldaer DRK-Präsidentin und war zu Besuch in der Fulda aktuell Redaktion.
Da helfen, wo es nötig ist

Rangiermanöver auf einem Parkplatz bei Eiterfeld geht mächtig in die Hose: 1.000 Euro Schaden und Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht bei Eiterfeld bittet die Polizei um Hinweise, besonders seitens einer Jagdgesellschaft. Geparkter Pkw in Dittlofrod wurde massiv beschädigt.
Rangiermanöver auf einem Parkplatz bei Eiterfeld geht mächtig in die Hose: 1.000 Euro Schaden und Unfallflucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.