Ab Montag geht`s am Auto vierstellig

Fulda. Ab Montag kommender Woche werden bei der Kraftfahrzeug-Zulassungsstelle des Landkreises Fulda Autokennzeichen mit einem Mittelbuchstaben und vi

Fulda. Ab Montag kommender Woche werden bei der Kraftfahrzeug-Zulassungsstelle des Landkreises Fulda Autokennzeichen mit einem Mittelbuchstaben und vier Zahlen ausgegeben. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Heiko Wingenfeld hat gestern fr zwei Dienstfahrzeuge der Kreisverwaltung die ersten sogenannten 1000er-Kennzeichen berreicht bekommen. Reservierungen der neuen Kennzeichen sind ab heute sowohl ber die Internetseite www.landkreis-fulda.de als auch telefonisch unter 0661/8668-35 mglich.

Modernes Dokumentenmanagement

Nach Angaben des Vize-Landrats hat der Landkreis Fulda im Bereich der Fhrerschein- und Zulassungsstelle sein Archivierungssystem umgestellt. Die bisherigen Akten, deren Aufbewahrung zum Teil erhebliche Broflche beanspruchte, wurden durch ein modernes Dokumentenmanagementsystem abgelst. Durch die elektronische Archivierung ist man nicht mehr an Aktenschrnke sowie Buchstaben- und Zahlengruppen gebunden. Dadurch ist es ab sofort mglich, Kennzeichen mit einem Buchstaben und vier Zahlen auszugeben.

Wie der Verkehrsdezernent des Landkreises Fulda weiter mitteilte, soll mit der Ausgabe der neuen Nummernschilder am kommenden Montag, dem 2. April 2007, begonnen werden. Kennzeichenreservierungen fr die 1000er-Serien werden bereits ab Freitag, dem 30. Mrz 2007, entgegen genommen. Die Reservierung kann sowohl ber die Internetseite www.landkeis-fulda.de als auch telefonisch unter 0661/8668-35 erfolgen. Unter der genannten Telefonnummer ist auch die Vereinbarung eines Termins fr die Zulassung mglich.

"Wir sind auf alle Flle gerstet"

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Heiko Wingenfeld begrte das zustzliche Serviceangebot der Verkehrsbehrde des Landkreises Fulda, die ihnen Weg zu mehr Brgerfreundlichkeit konsequent weiter beschreite. Es bleibe abzuwarten, ob nun ein groer Ansturm auf die neuen Kennzeichen einsetzen werde. Auf alle Flle sind wir gerstet. Dr. Wingenfeld weist auf den weiteren Aspekt hin, dass die jetzt mglich gewordene ffnung der 1000er-Serien wesentlich mehr Spielraum bei der Auswahl von Wunschkennzeichen schaffe. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausstellung "Religionsfreiheit" im Bischöflichen Generalvikariat Fulda

missio-Ausstellung ist bis 16. Dezember zu sehen und soll verfolgten Christen eine Stimme geben
Ausstellung "Religionsfreiheit" im Bischöflichen Generalvikariat Fulda

Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Anerkennungszahlungen für Opfer sexuellen Missbrauchs nicht aus Kirchensteuermitteln
Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

55-Jähriger soll 52-Jährige am 14. Juni auf Künzeller Parkplatz mit mehreren Messerstichen getötet haben
Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

Bankmitarbeiterin in Fulda bewahrt Seniorin vor 30.000 Euro Verlust

83-Jährige aus Fulda wäre fast Opfer des "Enkeltricks" geworden / Dank des Polizeipräsidenten
Bankmitarbeiterin in Fulda bewahrt Seniorin vor 30.000 Euro Verlust

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.