Motorradfahrer schwer verletzt

+

Eichenzell. Auffahrunfall in Eichenzell-Welkers: Auto prallt auf Motorrad.

Eichenzell.  Am Freitagnachmittag kam es in Eichenzell-Welkers zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde ein 54-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Das Zweirad fuhr in Welkers Richtung Rönshausen. Verkehrsbedingt bremste der Biker ab. Dies übersah ein hinter ihm befindlicher 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Ebersburg und prallte mit seinem Auto auf das Motorrad.

Lebensgefährlich verletzt wurde niemand, jedoch erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Er wurde umgehend ins Klinikum Fulda transportiert.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Bedauern und Respekt", aber auch Unverständnis über Anlass und Zeitpunkt

Stadt Fulda zum angekündigten Rückzug von Hanns-Uwe Theele als Vorsitzender der Behindertenbeirates
"Bedauern und Respekt", aber auch Unverständnis über Anlass und Zeitpunkt

Enttäuschung über Vieles: Hanns-Uwe Theele tritt zurück

Der Vorsitzendes des Fuldaer Behindertenbeirates, Hanns-Uwe Theele, gibt sein Amt ab. Warum, erklärt er im Artikel.
Enttäuschung über Vieles: Hanns-Uwe Theele tritt zurück

Autofahrerin weicht bei Hofbieber Katze aus: Pkw überschlägt sich

67-Jährige wird bei Unfall am Dienstagabend leicht verletzt
Autofahrerin weicht bei Hofbieber Katze aus: Pkw überschlägt sich

Handbremse vergessen: Pkw rollt in Allmenrod gegen andere Fahrzeuge

Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro
Handbremse vergessen: Pkw rollt in Allmenrod gegen andere Fahrzeuge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.