Motorradfahrer bei Unfall in Hofbieber verletzt

+

Der 17-Jährige ist vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und in einen Straßengraben gestürzt.

Hofbieber.  Am gestrigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr kam es auf der K 11, zwischen Niederbieber und Allmus zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 17-jährigen Motorradfahrer aus der Gemeinde Hofbieber leicht verletzt wurde . wie die Polizei berichtet, kam er in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Straßengraben.

Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde er in das Klinikum Fulda gebracht.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Symbolfigur für Fulda: Heiliger Bonifatius wacht jetzt über Fußgänger

Seit über einer Woche regelt der Heilige Bonifatius den Verkehr in Fulda.
Symbolfigur für Fulda: Heiliger Bonifatius wacht jetzt über Fußgänger

Klartext: Ein Umdenken ist nötig

Die Müllproblematik und die Pläne der Bundesumweltministerin beschäftigen Redakteur Christopher Göbel in dieser Woche.
Klartext: Ein Umdenken ist nötig

"SG Barockstadt Fulda-Lehnerz" bricht in virtuelle Welten auf

Eigene Abteilung "eSport" beim Fußball-Hessenligisten / Ab November Spiele in der "NGL Pro Club Premiership" 
"SG Barockstadt Fulda-Lehnerz" bricht in virtuelle Welten auf

Stolze Zahlen: Weiterhin viele Touristen in der Stadt Fulda

193.179 Gäste im ersten Halbjahr 2019 in der Stadt Fulda / Führungen im Juni sehr gut gebucht
Stolze Zahlen: Weiterhin viele Touristen in der Stadt Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.