Motorradfahrer bei Unfall in Hofbieber verletzt

+

Der 17-Jährige ist vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und in einen Straßengraben gestürzt.

Hofbieber.  Am gestrigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr kam es auf der K 11, zwischen Niederbieber und Allmus zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 17-jährigen Motorradfahrer aus der Gemeinde Hofbieber leicht verletzt wurde . wie die Polizei berichtet, kam er in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Straßengraben.

Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde er in das Klinikum Fulda gebracht.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wendelin Enders: Immer nah an den Menschen

Langjähriger SPD-Bundestagsabgeordneter Wendelin Enders aus Petersberg mit 96 Jahren gestorben
Wendelin Enders: Immer nah an den Menschen

Kein Wochenmarkt in Fulda am 1. Mai

Verlegung auf vorangehenden Dienstag laut Stadt Fulda leider nicht möglich  
Kein Wochenmarkt in Fulda am 1. Mai

Kiste voll Leckereien: "FKG-Lilien" überraschen Kinderklinik 

Süßigkeiten waren nach ausgefallenem Rosenmontagszug übrig geblieben / Freude an Kinderklinik des Klinikums Fulda
Kiste voll Leckereien: "FKG-Lilien" überraschen Kinderklinik 

Fahrrad im Wert von 7.000 Euro in Dipperz gestohlen

Am vergangenen Samstag wurde ein Fahrrad im Wert von rund 7.000 Euro in Dipperz gestohlen.
Fahrrad im Wert von 7.000 Euro in Dipperz gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.