Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

+

Kalbach. Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Mittel- und Oberkalbach wurde ein 24-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt.

Abschlussmeldung des Polizeipräsidiums Osthessen

Fulda. Am gestrigen Freitag kam es gegen 19 Uhr auf der Landstraße zwischen Mittelkalbach und Oberkalbach zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Der 24-jährige Fahrer des Kraftrades Yamaha fuhr von Mittelkalbach kommend in Richtung Oberkalbach. In einer Linkskurve verlor er offensichtlich die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Maschine und Fahrer rutschen nach rechts gegen die dortige Leitplanke. Dabei zog sich der junge Mann so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Fulda wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Die Landstraße war während der Unfallaufnahme bis 22:30 Uhr voll gesperrt.

****************

Erstmeldung der Polizei von gestern

Kalbach. Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst wurden gegen 19 Uhr zu  einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3206 zwischen Mittelkalbach und Oberkalbach gerufen. Beteiligt war ein 25-jähriger Kradfahrer aus der Gemeinde Kalbach, der nach einem Sturz in einer Linkskurve mit seinem Motorrad unter der Leitplanke hindurchgerutscht war. Der Rettungshubschrauber war auch vor Ort. Der Notarzt versuchte dem Mann noch das Leben zu retten, er verstarb jedoch an der Unfallstelle.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Traditionelle Brandprozession in Hünfeld mit Bischof Dr. Gerber 

Wegen Corona etwas anders als sonst, aber nicht minder beeindruckend 
Traditionelle Brandprozession in Hünfeld mit Bischof Dr. Gerber 

Kommunalwahl im Fokus: Birgit Kömpel ist neue SPD-Unterbezirksvorsitzende

Im Gespräch mit der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Birgit Kömpel, die nun neue Unterbezirksvorsitzender der SPD in Fulda ist.
Kommunalwahl im Fokus: Birgit Kömpel ist neue SPD-Unterbezirksvorsitzende

"Wirtschaftliches Herz" der Konrad-Zuse-Stadt Hünfeld

Bürgermeister Tschesnok zu den Industriegebieten Hünfeld Nord und Nordwest und allgemein zur wirtschaftlichen Situation
"Wirtschaftliches Herz" der Konrad-Zuse-Stadt Hünfeld

Klartext: Zerstörte Kinderleben

Aktuelle Fälle sorgen für Entsetzen.
Klartext: Zerstörte Kinderleben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.