Fuldaer Musicalsommer 2017: Eine hervorragende Bilanz

Der Musicalsommer 2017 ist zu Ende. Die Verantwortlichen zogen jetzt eine Bilanz.

Fulda - Nachdem die Welt-Uraufführung von "Der Medicus – Das Musicals" im vergangenen Jahr mit 103 ausverkauften Shows ein großer Erfolg war, geht nun die zweite Spielzeit zu Ende. Auch im Jahr 2017 waren nahezu alle Shows komplett ausverkauft.

Mit 60.876 Zuschauern konnte eine Auslastung von 99,9% erzielt werden. Besonders erfreulich dabei die hervorragenden Zufriedenheitswerte, die “Der Medicus – Das Musical” auf Deutschlands größter Ticketplattform (eventim.de) erzielen konnte. So führt “Der Medicus” mit 4,9 von 5 möglichen Sternen das Ranking der besten Musicals in Deutschland auf Position1 an.

Die Verantwortlichen sehen die Ursache für den Erfolg des Musicalsommers Fulda in der Symbiose aus einer wunderschönen Stadt, hervorragendem Hotel- und Restaurantangebot und ergreifenden Musicalaufführungen. “Wir sind gerade dabei unsere große Zuschauerumfrage auszuwerten. Schon jetzt lässt sich erkennen, wie enorm groß das Einzugsgebiet des Musicalsommers Fulda ist und wie viele Menschen extra in der Stadt übernachten. Auch der Umsatz den die vielen zehntausend auswärtigen Gäste in der Stadt generieren ist gewaltig. Die empirischen Daten werden in Kürze veröffentlicht”, erklärt Produzent Peter Scholz.

Der Vorverkauf für den Musicalsommer Fulda 2018 läuft bereits. Die Wochenendshows sind zum Teil jetzt schon ausgebucht. Mit “Die Päpstin – Das Musical”, der “Medicus – Der Medicus” und “Die Schatzinsel – Das Musical” stehen drei spotlight Klassiker auf dem Programm, die allesamt wieder in neuer Version gezeigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Termin steht fest: Hessentag vom 21. bis 30. Mai 2021 in Fulda   

Barockstadt will Gemeinschaftssinn zeigen und  sich als guter Gastgeber präsentieren
Termin steht fest: Hessentag vom 21. bis 30. Mai 2021 in Fulda   

Achtjähriger in Hilders wohlbehalten aufgefunden

Seit dem heutigen Montagmorgen wird der achtjährige Donatas Matonis aus Hilders vermisst.
Achtjähriger in Hilders wohlbehalten aufgefunden

Brandstifter gesteht Tat bei Nüsttal und wird unter Auflagen  entlassen

Nachdem er in einem Mehrfamilienhaus in Nüsttal-Morles an verschiedenen Stellen Feuer gelegt hatte, hat der festgenommene Bewohner die Brandstiftung gestanden.
Brandstifter gesteht Tat bei Nüsttal und wird unter Auflagen  entlassen

Kein Name am Schild: Datenschutz-Grundverordnungswahn und Mieterrechte

Ein Wiener Mieter hat den Stein ins Rollen gebracht: Verstoßen Namen an der Klingen gegen EU-Recht? Mit ZWISCHERUF von Redakteur Christopher Göbel.
Kein Name am Schild: Datenschutz-Grundverordnungswahn und Mieterrechte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.