Musik-Festival: Das „18. Honky Tonk“ am 6. Mai in Fulda

Am 6. Mai findet das "18. Honky Tonk"-Festival in Fulda statt. Frühe Vögel können jetzt schon günstige Tickets ergattern.

Fulda. Seit Kurzem läuft der „Early Bird“-Vorverkauf zum „18. Honky Tonk“ in Fulda. Bis zum 7. April kann sich jeder das Kult-Festival zum kleinen Preis sichern und 16 Bands für nur elf Euro erleben. Die „Early Bird“-Bändchen gibt es exklusiv im „Modehaus Schneider“. Sie sind auf 250 Stück limitiert.

Dank seiner Partner bietet das „Honky Tonk“ auch nach dem 7. April zahlreiche Möglichkeiten, im Vorverkauf vergünstigt an sein Bändchen zu kommen:

Ab dem 8. April werden die Bändchen für 13 Euro in folgenden Vorverkaufsstellen angeboten:

• „Hochstift Brauerei“ (Leipziger Straße 12)

• Geschäftsstelle „Fulda Aktuell“ (Leipziger Straße 145),

• „City Marketing“ (Schlossplatz 1),

 • Museumscafé (Jesuitenplatz 2),

• „Doppeldecker“ (Brauhausstraße 3a),

 • „Die Brillenmacher“ (Dalbergstraße 22),

• „Waldlicht“ (Kleine Marktstraße 1),

• Modehaus Schneider (Universitätsplatz 3)

Für Spätentschlossene bietet sich eine allerletzte Vorverkaufschance am Veranstaltungssamstag zwischen 10 und 17 Uhr im „Modehaus Schneider“ (Universitätsplatz 3). „Honky Tonk“-Fans können das Bändchen aber auch jetzt schon bequem online von zuhause über den Ticketshop auf www.honky-tonk.de bestellen.

Übrigens erstmals dabei beim „Honky Tonk“ in Fulda sind „Barock Bar“ und „Markt 2“. Diese attraktiven Locations bieten am Festivalabend mit den Bands „Felicious“ und dem „Duo Worthy“-Künstler mit großer „Honky Tonk“-Erfahrung. So wird der Abend zu einem echten Livemusikerlebnis. Alle Informationen zum Programm, Aktionen und Eintrittsbändchen für das Festival am 6. Mai gibt es auf www.honky-tonk.de oder www.facebook.com/honkytonk.fulda .

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Audi vor den Augen des Besitzers gestohlen
Fulda

Audi vor den Augen des Besitzers gestohlen

Vor den Augen des Besitzers wurde in der Nacht zum Mittwoch ein Audi A6 gestohlen.
Audi vor den Augen des Besitzers gestohlen
Künstler in der Krise: Gespräch mit der Fuldaer Sopranistin Christina Rümann
Fulda

Künstler in der Krise: Gespräch mit der Fuldaer Sopranistin Christina Rümann

Wegen des Coronavirus fallen für freischaffende Künstler wie die Fuldaer Sopranistin Christina Rümann sämtliche Einnahmen weg.
Künstler in der Krise: Gespräch mit der Fuldaer Sopranistin Christina Rümann
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Fulda

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Auf der A7 bei Hünfeld kam es am späten Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall. Die gefährliche Gefällstrecke ist bei der Feuerwehr bereits von vielen anderen …
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.