Die Musik spielt

Fulda. Die Musik spielt in Fulda, und zwar am 10. und 11. Februar bei der World of HiFI, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Hotel

Fulda. Die Musik spielt in Fulda, und zwar am 10. und 11. Februar bei der World of HiFI, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Hotel Esperanto. Erleben Sie die Faszination einer wunderbaren Musikwiedergabe. Der Eintritt ist frei, erffnet wird die World of HiFi durch Oberbrgermeister Gerhard Mller.

Musik ist die beste Mglichkeit, Emotionen zu transportieren", sagt Istvan Szabo. Die Seele baumeln lassen in einer entspannten Atmosphre und dabei den Musikgenuss pur zu erleben ist am 10. und 11. Februar garantiert. Die World of HiF bietet sowohl dem Technikbegeisterten wie auch dem Musikliebhaber ein grandioses Freizeiterlebnis der Extraklasse.

Bei dieser Veranstaltung soll dem Endkonsumenten die Faszination einer guten Stimme oder einer schnen Melodie mittels Musik-Anlagen" demonstriert werden. Die Besucher haben hier ein Hrerlebnis der besonderen Art. Das Spektrum reicht von preiswerten CD-Playern und kleinen Regalboxen bis hin zu Verstrker-Boliden und mannshohen Lautsprechern, die wahre Urgewalten zu entfesseln vermgen.

Insbesondere die Zahl der vielen auswrtigen Besucher, die regelrecht hinterher reisen, ist ein Zeichen dafr, dass diese Veranstaltung eine sehr positive Resonanz erfhrt. Wo sonst kann man in einer entspannten, schnen Atmosphre eine Anlage genieen, von der man sonst vielleicht nur trumen kann? Dabei handelt es sich nicht um eine Verkaufsveranstaltung, eingeladen ist jeder, der gerne Musik hrt.

Jede Anlage wird von einem Moderator bzw. einer Moderatorin nur benutzt", um in einer geschlossenen, etwa 30-mintigen Demonstration, ausschlielich Musik vorzufhren. Die Moderatoren gehren nicht zum Handel oder den beteiligten Herstellern. Sie sind unabhngig und knnen und sollen keine Produkt-Promotion betreiben. Die Besucher haben also die Mglichkeit, anders als bei Messen oder auch im Handel, ohne jegliche Beeinflussung, Musik in Ruhe zu genieen.

In Fulda stehen fr die Musikvorfhrungen neun Rume bereit zur Orientierung des Publikums sind die Anlagen lediglich in Preisklassen eingeteilt. Raum 1: Komplettpreis 9.600 ... , Raum 6: Komplettpreis 46.650 und Raum 9: Komplettpreis 146.000 . Die Besucher der Veranstaltung finden hier das gesamte Spektrum modernster Unterhaltungselektronik: kunstvolle Plattenspieler, sanft glimmende Rhrenverstrker, Breitbandlautsprecher, Radialstrahler und auch eine hochwertige AV - Mehrkanalanlage mit Bild. Hier kann auch der Film-Fan den Ton in vollendeter Surroundqualitt genieen (Heimkino Prsentation).Die genaue Anlagenzusammenstellung finden sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.highendsociety.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Drei Mädchen aus Fulda vermisst: Wer hat sie gesehen?

Seit Montag werden drei jugendliche Mädchen aus dem Landkreis Fulda vermisst. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Drei Mädchen aus Fulda vermisst: Wer hat sie gesehen?

Zehn Fahrräder im Wert von 23.000 Euro geklaut

In der Nacht zum Dienstag wurden in Hilders zehn Fahrräder aus einem Laden geklaut.
Zehn Fahrräder im Wert von 23.000 Euro geklaut

Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg: Minister Al-Wazir sorgt für Verärgerung

Vogelsbergkreis und Wahlkreisabgeordneter Michael Brand reagieren mit Unverständnis auf Brief des Ministers
Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg: Minister Al-Wazir sorgt für Verärgerung

Frontalzusammenstoß beim Überholen: Drei Autos sind Schrott 

Zwischen Dippach und Tann kam es am Montagabend zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein "BMW"-Fahrer hatte trotz Gegenverkehrs überholt.
Frontalzusammenstoß beim Überholen: Drei Autos sind Schrott 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.