5. Muttertagslunch des Lions Club Fulda Bonifatius  im antoniuscafé

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Der fünfte Muttertagslunch des Lions Club Fulda Bonifatius  im Café von antonius war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.

Fulda - Bereits zum fünften lud der Lions Club Fulda Bonifatius zusammen mit antonius zum Muttertagslunch ein. Der amtierende Präsident Uli Herrmann begrüßte die anwesenden Gäste und freute sich über eine ausverkaufte Veranstaltung, deren Erlös in das Projekt "Zukunft Frauenberg" fließt.

Lioba Wingenfeld von der St. Antonius-Stiftung ging in ihrer Ansprache auf das Stiftungsprojekt ein, in dem sie über den Inklusionsbetrieb auf dem Fuldaer Frauenberg berichtete. Dort wird ganz dringend für zwölf Menschen, die dort arbeiten, ein Pausenraum benötigt, denn derzeit verbringen sie ihre Pause in einem Bauwagen. Dem Thema „ Spargel meets Grill“ wurde das Team aus der antoniusküche vollumfänglich gerecht. Es gab leckere Spargelvariationen, Spargelflammkuchen, sowie leckere Salate und dazu Gegrilltes. Ein besonderes Highlight erlebten in diesem Jahr die kleinen Gäste, denn für sie gab es eine Aufführung des Puppentheaters Kistenhausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kultur und Genüsse: Wein- und Stadtführung in Hünfeld begeistert

Am Samstagabend fand eine kulinarische und kulturelle Wein- und Stadtführung durch Hünfeld statt.
Kultur und Genüsse: Wein- und Stadtführung in Hünfeld begeistert

Schwedisches Königspaar auf Privatbesuch in Fulda 

Zwischenstation in Osthessen während Heimreise / OB Wingenfeld präsentiert das Fuldaer Stadtschloss
Schwedisches Königspaar auf Privatbesuch in Fulda 

Freiensteinau: Kruzifixe in Jutebeutel auf Feldweg gefunden

Sechs Kruzifixe in einem Jutebeutel wurden am Sonntag auf einem Feldweg zwischen Fleschenbach und Radmühl gefunden.
Freiensteinau: Kruzifixe in Jutebeutel auf Feldweg gefunden

Brillante Klaviermusik: Vier „Pianale“-Teilnehmer spielten in der City

Auf dem Klavier am Buttermarkt spielten am Montagabend Gareth Szakos, Noa Kapelyushnik, Kira Frolu und Shunta Morimoto. Sie alle sind Teilnehmer der diesjährigen …
Brillante Klaviermusik: Vier „Pianale“-Teilnehmer spielten in der City

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.