Nahverkehrsangebot wird angepasst: Fulda-Bad Hersfeld  nur im Zweistundentakt 

1 von 2
                                           
2 von 2

Aktuelle Infos des NVV: Regelung gilt ab dem 24. März

Fulda - Auch der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) reagiert mit seinen Partnerunternehmen auf die wegen  des Coronavirus verringerte Mobilität der Menschen in der Region. Aktuell sind nur noch etwa 30 Prozent der Fahrgäste unterwegs.

Ab Montag, 23., beziehungsweise 24. März wird es daher zu weiteren Anpassungen kommen. Ziel dabei ist es, auf den Bus- und Bahnlinien so lange wie möglich ein stabiles Grundangebot zu erhalten. Als nächster Schritt wird in der kommenden Woche ab 24. März das Angebot unter anderem auf der Linie RB 5 Fulda-Bad Hersfeld beziehungsweise Bad Hersfeld-Fulda auf einen zwei Stundentakt umgestellt. Dazu kommen ergänzende Züge zu den wichtigen Hauptverkehrszeiten.

Auf diesem Weg möchte sich der NVV bei allen bedanken, die gerade jetzt dafür sorgen, dass die Menschen weiter mobil sein können. Ohne das Personal in Bussen und Bahnen, in den Leitstellen und Stellwerken wäre das alles nicht möglich.

Einschränkungen oder Veränderungen kommen sollte, wird der NVV die Änderungen so schnell wie möglich in den verschiedenen Informationskanälen bekannt geben. Zur umfassenden, aktuellen Information bietet der NVV eine zusätzliche Seite unter www.nvv.de/corona an.

Darüber hinaus gibt es sämtliche Infos aber auch unter 0800-939-0800 oder unter www.nvv.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwölf Corona-Infizierte in Hünfelder Unterkünften für Geflüchtete

Quarantäne-Maßnahmen des Landkreises Fulda in den drei Einrichtungen
Zwölf Corona-Infizierte in Hünfelder Unterkünften für Geflüchtete

Vermisst: Wer hat Maximilian V. aus Fulda gesehen?

Die Polizei sucht nach dem 34 Jahre alten Maximilian V. aus Fulda.
Vermisst: Wer hat Maximilian V. aus Fulda gesehen?

Seitz Caravaning bekommt neuen Standort 

Auf einer Gesamtfläche von 11.000 Quadratmetern soll im Frühjahr 2021 einer der modernsten Betriebe für Verkauf, Service und Vermietung von Wohnmobilen sowie Wohnwagen …
Seitz Caravaning bekommt neuen Standort 

Kompetenzzentrum in Petersberg rund um Notfallvorsorge

Erster Bauabschnitt des Projektes des Malteser Hilfsdienstes eingeweiht
Kompetenzzentrum in Petersberg rund um Notfallvorsorge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.