1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Neue Auszubildende im Landratsamt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Landrat begrte Jasmina Wolf, Katrin Dickert und David Bartel Fulda. Drei junge Menschen haben vor wenigen Tagen ihre Ausbildung in de

Der Landrat begrte Jasmina Wolf, Katrin Dickert und David Bartel

Fulda. Drei junge Menschen haben vor wenigen Tagen ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung begonnen - sie wollen Verwaltungsfachangestellte werden. David Bartel aus Kirtorf, Katrin Dickert (Schlitz) und Jasmina Wolf aus Landenhausen wollen Verwaltungsfachangestellte werden. Landrat Rudolf Marx begrte die drei "Teamverstrker" im Kreishaus. "Wir bieten eine hochqualifizierte Ausbildung - machen Sie etwas daraus", appellierte Marx in seinen Begrungsworten. Hauptamtsleiter Erich Bloch und Personalratsvorsitzender Ernst Heidelbach hoben das Gebot der Kundenfreundlichkeit hervor.

"Wir haben hier alle in dieser groen Verwaltung den Auftrag direkt von den Brgerinnen und Brgern. Zeigen Sie von Anfang an Engagement", sagte der Landrat. Er ermutigte die neuen Auszubildenden selbstbewusst und offen zu sein. Das gute kollegiale Klima in der Verwaltung nutze der Effektivitt der Arbeit in direkter Weise.

Zurzeit bildet der Landkreis zehn junge Menschen aus. Personalchef Erich Bloch stellte das hohe Ausbildungsniveau heraus: "Unsere Auszubildenden knnen sich in der gesamten Region sehen lassen." Entscheidend sei es, Kompetenz zu erwerben - hierzu zhle ganz besonders praktizierte Brgernhe. Melanie Ahne, im Haupt- und Personalamt zustndig fr die Auszubildenden, und Frauenbeauftragte Conny Hentz-Dring schlossen sich den guten Wnschen an. Jasmina Wolf hat ihr erstes Einsatzgebiet im Amt fr Finanzen, David Bartel arbeitet in der Poststelle und Katrin Dickert ist im Hauptamt eingesetzt.

Auch interessant

Kommentare