1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Neue Baby-Bodys: "Born in FD"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Am Tag der Eröffnung der ersten Fuldaer Trendmesse gab es noch eine weitere Premiere. Das Regionale Standort Marketing stellte auf seinem Messestand

Am Tag der Eröffnung der ersten Fuldaer Trendmesse gab es noch eine weitere Premiere. Das Regionale Standort Marketing stellte auf seinem Messestand den "born in FD" Baby-Body als neues Botschafterprodukt der Markenkampagne Region Fulda vor.

Sichtlich erfreut war der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Heiko Wingenfeld, der als einer der ersten Besucher gleich beide Farbvarianten des FD-Bodys in blau und rosa überreicht bekam. "Mit dieser Aktion unterstreichen wir den familienfreundlichen Charakter unserer Region", betonte der Vizelandrat. "Man kann gar nicht früh genug damit anfangen, Fachkräfte für die Region zu gewinnen", sagte Regionalmanager bei der Vorstellung mit einem Augenzwinkern.

Die Idee für das FD-Markenprodukt für die ganz Kleinen entstand bereits vor etwa einem Jahr bei einemTreffen der Marketing- Verantwortlichen der Region Fulda, die im Rahmen des Standortmarketings die Markenkampagne FD weiterentwickeln.. Die Trendmesse war nun schließlich genau der richtige Rahmen für die erstmalige Präsentation der Bodys.

Zunächst wurde nur eine relativ kleine Stückzahl der Bodys in Größe 62/68 angefertigt. Aufgrund der großen Nachfrage und der vielen positiven Rückmeldungen , wird es den FD-Body wohl auch bald in weiteren Größen geben.

Auch der von vielen Messebesuchern geäußerte Wusch, die Bodys als Grundausstattung zu jeder Geburt in den Kliniken der Region zu verteilen soll geprüft werden.

Ab sofort finden Sie die Bodys in Größe 62/68 in den Farben rosa und blau im Markenshop des Regionalen Standortmarketings zum Preis von 10 Euro unter: www.region-fulda.de oder direkt beim Regionalen Standortmarketing, Heinrichstraße 8, 36037 Fulda, Regionalmanager Christoph Burkard, Tel. 0661-28436, mail: info@region-fulda.de

Auch interessant

Kommentare