Neue Dekanatsstruktur

Bistum beginnt pastoralen Umstrukturierungs-Prozess Fulda. Mit Wirkung zum 1. April 2007 tritt die neue Dekanatsstruktur fr das Bistum Ful

Bistum beginnt pastoralen Umstrukturierungs-Prozess

Fulda. Mit Wirkung zum 1. April 2007 tritt die neue Dekanatsstruktur fr das Bistum Fulda in Kraft. Dazu gehren ein Gesetz zur Neuordnung der mittleren Ebene, welches wesentlich die Neugliederung der Dekanate enthlt, und das Statut fr Dekanate im Bistum Fulda (Dekanatsstatut), das die innere Struktur und die Aufgaben eines Dekanates bzw. die eines Dechanten rechtlich ordnet.Mit Wirkung zum 1. April 2007 tritt die neue Dekanatsstruktur fr das Bistum Fulda in Kraft. Dazu gehren ein Gesetz zur Neuordnung der mittleren Ebene, welches wesentlich die Neugliederung der Dekanate enthlt, und das Statut fr Dekanate im Bistum Fulda (Dekanatsstatut), das die innere Struktur und die Aufgaben eines Dekanates bzw. die eines Dechanten rechtlich ordnet.

Zum gleichen Zeitpunkt wurden die bisherigen Regionen Fulda, Hanau, Kassel und Marburg aufgehoben. Die Regionaldechanten und Dechanten und ihre jeweiligen Stellvertreter werden mit Wirkung vom 1. April 2007 entpflichtet. In den neuerrichteten Dekanaten nimmt bis zum Amtsantritt des neu zu whlenden Dechanten und seines Stellvertreters der dienstlteste Dechant aus dem Bereich der bisherigen Dekanate geschftsfhrend die Aufgaben des Dechanten wahr.

Das Bistum gliedert sich nun in folgende zehn Dekanate:1) Dekanat Eschwege-Bad Hersfeld: Kommissarischer Dechant Pfr. Bernhard Schiller, Bad Hersfeld.2) Dekanat Fritzlar: Kommissarischer Dechant Stadtpfr. Conrad Mller o.praem. Fritzlar.3) Dekanat Fulda: Kommissarischer Dechant Pfr. Winfried Abel, Fulda-Neuenberg.4) Dekanat Hanau:: Kommissarischer Dechant Pfr. Dr. Norbert Zwergel, Hanau.5) Dekanat Hnfeld-Geisa: Kommissarischer Dechant Pfr. Hubert Brhler, Borsch.6) Dekanat Kassel-Hofgeismar. Kommissarischer DechantPfr. Harald Fischer, Kassel.7) Dekanat Kinzigtal: Kommissarischer Dechant Pfr. Manfred Kopka, Steinau.8) Dekanat Marburg-Amneburg: Kommissarischer Dechant Pfr. Bernhard Klatt, Amneburg.9) Dekanat Neuhof-Groenlder: Kommissarischer Dechant Pfr. Klaus-Peter Jung, Flieden-Rckers.10) Dekanat Rhn: Kommissarischer Dechant Pfr. Michael v. Lninck, Dipperz.

Der neue Dechant und auch sein Stellvertreter werden in einem Wahlverfahren dem Bischof zur Ernennung vorgeschlagen. Das aktive Wahlrecht haben dabei die Priester, Stndigen Diakone sowie die Laien im pastoralen Dienst, die mit einem amtlichen Auftrag fr eine Gemeinde oder Einrichtung im Dekanat ttig sind. Darber hinaus sind die in die Dizese inkardinierten Priester wahlberechtigt, die im Dekanat ihren Wohnsitz haben.

Das passive Wahlrecht fr die Wahl des Dechanten besitzen alle Pfarrer gem. c. 519 CIC und die ihnen gleichgestellten Priester des Dekanates. Fr dieses Wahlverfahren ist ein Zeitraum von drei Monaten vorgesehen; danach ernennt der Bischof unter Wrdigung der Vorschlge in der Regel den mit Stimmenmehrheit vorgeschlagenen Kandidaten. Fr die Bestellung des stellvertretenden Dechanten gilt der gleiche Verfahrensweg. Voraussichtlich werden dann zum 1. Juli die neuen zehn Dechanten und ihre Stellvertreter durch den Bischof ernannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert
Fulda

Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert

Hünfeld. Hunderte plantschen im kühlen Nass, sonnen sich auf der Liegewiese oder toben sich auf dem großen Beach-Volleyballfeld aus – und einer i
Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Fulda

Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern

Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Fahrerflucht - Polizei bittet um Hinweise
Fulda

Fahrerflucht - Polizei bittet um Hinweise

Gersfeld. Die Polizei in Hilders bittet um Mithilfe, um einen Unfall aufklären zu können, bei dem Fahrerflucht begangen wurde.
Fahrerflucht - Polizei bittet um Hinweise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.