Neue Hinweise zum Einbruch in die Fliedener Kirche

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - Einbruch in die Fliedener Kirche St. Goar - Neue Hinweise FLIEDEN - Eine neue Sp

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - Einbruch in die Fliedener Kirche St. Goar - Neue Hinweise FLIEDEN - Eine neue Spur gibt es im Fall des Einbruchs in die Kirche St. Goar in Flieden. Unbekannte hatten vermutlich in der Nacht von Sonntag (03.02.) auf Montag (04.02.) den ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Fulda

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“
Fulda

„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“

Das relativ neue Fitnessstudio in Hilders musste kurz nach der Eröffnung wegen Corona wieder schließen.
„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“
WC-Brand in Fuldaer Schule - Niemand verletzt
Fulda

WC-Brand in Fuldaer Schule - Niemand verletzt

Ein Brand im Jungen-WC der Fuldaer Astrid-Lindgren-Schule hat heute Mittag viel Aufsehen erregt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
WC-Brand in Fuldaer Schule - Niemand verletzt
Ab Oktober:  Beratungsstelle in Fulda für Menschen mit Unterstützungsbedarf
Fulda

Ab Oktober:  Beratungsstelle in Fulda für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Zuschlag aus Berlin für Bimbacher Verein "Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen"
Ab Oktober:  Beratungsstelle in Fulda für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.