Neue Hünfelder Feuerwehrführung offiziell verpflichtet

Sie tragen für die Führung der Feuerwehren in der Stadt Hünfeld und der Jugendfeuerwehren Verantwortung: Der zuständige Fachbereichsleiter Thomas Henkel, der stellvertretende Stadtbrandinspektor Patrick Fey, Stadtbrandinspektor Thorsten Rübsam, sein erster Stellvertreter André van Gerven, Stadtugendfeuerwehrwart Jan-Niklas Möller und seine beiden Stellvertreter Natalie Kremer und Moritz Tischler. Bürgermeister Benjamin Tschesnok konnte ihnen die Ernennungsurkunden überreichen von links).
+
Sie tragen für die Führung der Feuerwehren in der Stadt Hünfeld und der Jugendfeuerwehren Verantwortung: Der zuständige Fachbereichsleiter Thomas Henkel, der stellvertretende Stadtbrandinspektor Patrick Fey, Stadtbrandinspektor Thorsten Rübsam, sein erster Stellvertreter André van Gerven, Stadtugendfeuerwehrwart Jan-Niklas Möller und seine beiden Stellvertreter Natalie Kremer und Moritz Tischler. Bürgermeister Benjamin Tschesnok konnte ihnen die Ernennungsurkunden überreichen von links).

Leitung auf mehreren Schultern verteilt / Bürgermeister: Sehr wichtig für das gesellschaftliche Miteinander

Hünfeld. Mit der offiziellen Verpflichtung und Aufnahme in das Ehrenbeamtenverhältnis ist die Führung der Hünfelder Feuerwehren und Jugendfeuerwehren für die kommenden fünf Jahre gesichert. Bürgermeister Benjamin Tschesnok konnte den in der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Feuerwehren gewählten Führungskräften jetzt ihre Ernennungsurkunden übergeben.

Bestätigt wurde Thorsten Rübsam aus Kirchhasel in seinem Amt als Stadtbrandinspektor. Sein erster Stellvertreter ist André van Gerven, Hünfeld, der zweite Stellvertreter Patrick Fey, Michelsrombach. Sie lösen den langjährigen stellvertretenden Stadtbrandinspektor Bernhard Stumpf ab, der weiterhin als Feuerwehrmann in Sargenzell tätig ist, aber nicht mehr kandidiert hatte.

Das Führungsteam der Stadtjugendfeuerwehren ist dagegen unverändert geblieben. Jan-Niklas Möller, Michelsrombach, wurde in seinem Amt als Stadtjugendfeuerwehrwart bestätigt. Seine Stellvertreter sind Natalie Kremer Rudolphshan) und Moritz Tischler Molzbach). Auch sie wollen sich die vielfältigen Aufgaben künftig noch stärker aufteilen.

Bürgermeister Tschesnok dankte den aus der Mitte der Feuerwehren gewählten Führungskräften für ihren teilweise schon jahrelangen Einsatz. Gerade die aktuellen Katastrophensituationen machten deutlich, wie unverzichtbar auch die ehrenamtlichen Kräfte in Notsituationen seien. Sport Kultur, Hobby und Sportvereine seien sehr wichtig für das gesellschaftliche Miteinander, Feuerwehren dagegen unverzichtbar, um ihren Mitmenschen beizustehen. Er freue sich auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit nicht nur zum Wohle der Feuerwehren, sondern im Interesse der Sicherheit der Bürger der gesamten Stadt.

Die Stadt Hünfeld werde weiterhin nach Kräften dafür sorgen, dass die Feuerwehren gute räumliche Voraussetzungen und Ausstattungen erhielten, nicht nur, um im Einsatz gerüstet zu sein, sondern auch, damit alle ehrenamtlichen Helfer gesund und sicher wieder nach Hause kommen könnten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Petersberger Freibad "Waidesgrund" bleibt 2020 geschlossen
Fulda

Petersberger Freibad "Waidesgrund" bleibt 2020 geschlossen

Auch Gotthards bleibt dicht: Grund sind jeweils die zu hohen Corona-Auflagen
Petersberger Freibad "Waidesgrund" bleibt 2020 geschlossen
"Hessen Mobil" informiert über Bauprojekte 2020 in Osthessen
Fulda

"Hessen Mobil" informiert über Bauprojekte 2020 in Osthessen

Ausbau "Bronnzeller Kreisel" und Frankfurter Straße wird Autofahrer sehr lange beschäftigen
"Hessen Mobil" informiert über Bauprojekte 2020 in Osthessen
Internationaler Hardrock: Zweites Fulda Trashers Delight am Freitag
Fulda

Internationaler Hardrock: Zweites Fulda Trashers Delight am Freitag

Am 18. Oktober findet das zweite Fulda Trashers Delight in der Alten Piesel in Dirlos statt.
Internationaler Hardrock: Zweites Fulda Trashers Delight am Freitag
Was macht die Coronakrise mit uns Menschen? Psychologe gibt Antworten
Fulda

Was macht die Coronakrise mit uns Menschen? Psychologe gibt Antworten

Wie bewältigen wir diese besondere Situation? Fragen an den Fuldaer Diplom-Psychologen, Coach und Supervisor Joachim Enders
Was macht die Coronakrise mit uns Menschen? Psychologe gibt Antworten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.