Neue Lernende

Eichenzell. Bei tegut... sieht man jeden Mitarbeitenden zuerst als Menschen und individuelle Persnlichkeit, nicht als anonymen Angestellten. Wir

Eichenzell.Bei tegut... sieht man jeden Mitarbeitenden zuerst als Menschen und individuelle Persnlichkeit, nicht als anonymen Angestellten. Wir verstehen uns als Gemeinschaft vieler Individuen, die nicht nur gemeinsam arbeiten, sondern auch gemeinsam lernen, sich neuen Herausforderungen stellen und sich persnlich und beruflich weiterentwickeln. Daher heien Auszubildende bei tegut... auch nicht Azubis", sondern Lernende" - denn die aktive Gestaltung der Ausbildungszeit und die persnliche Entwicklung der Jugendlichen steht fr uns im Fokus. Wir bieten den Lernenden vielseitige und qualifizierte Ausbildungswege, bei denen sie die Richtung und Ausbildungstiefe frei bestimmen knnen.

Wir trauen unseren Lernenden viel zu. Deshalb bertragen wir ihnen bereits whrend der Ausbildung Verantwortung und eigene Projekte, damit sie Selbststndigkeit lernen, Freude am Beruf entwickeln und sich persnlich frei entfalten knnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein „Monopoly“ für Hessen

Voting, welche Orte ausd Hessen auf dem Monopoly-Spielbrett erscheinen sollen
Ein „Monopoly“ für Hessen

Erfolgreiche Spendenaktion der Eisheiligen

Die gesamten Einnahmen des Tages gingen gestern an Lara und Lucie Gruber, die Spenden für das Flüchtlingslager auf Lesbos sammeln.
Erfolgreiche Spendenaktion der Eisheiligen

Kontrolle der Poser- und Tunerszene

Lärmbelästigungen durch meist unzulässige Veränderungen an getunten Autos sind immer wieder Grund für Bürgerbeschwerden. Aus diesem Grund führte die Polizeidirektion …
Kontrolle der Poser- und Tunerszene

Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht am 30. September

In dreizehn hessischen Städten soll auf die Risiken von Glücksspielen aufmerksam gemacht werden.
Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht am 30. September

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.