Neunjähriger Junge bei Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt

+

Gestern wurde ein neunjähriger Junge aus Fulda bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt.

Fulda. Ein neunjähriger Junge aus Fulda wurde bei einem Unfall am 27. Juni leicht verletzt. Er befuhr gegen 13.15 Uhr mit seinem Fahrrad in Fulda den Bürgersteig parallel zur Paul-Klee-Straße  in Richtung Messegelände/EDEKA. Ein 54-jähriger VW-Fahrer befuhr die August-Mack-Straße in Richtung Einmündung Paul-Klee-Straße. In Höhe der Einmündung stieß der Radfahrer mit dem Pkw zusammen und kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

xxx

Dipperz. Bei einem Unfall am 27. Juni erlitten eine 47-jährige Dacia-Fahrerin aus Dipperz und eine 30-jährige Ford-Fahrerin aus Hilders schwere Verletzungen. Die Dacia-Fahrerin befuhr gegen 9 Uhr in Dipperz die Fuldaer Straße in Richtung B 458 und wollte nach links auf diese einbiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit der Ford-Fahrerin, welche die B 458 aus Richtung Friesenhausen kommend in Fahrtrichtung Dipperz befuhr. Die beiden Unfallbeteiligten wurden mit schweren Verletzungen in das Städtische Klinikum Fulda gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.