Ohne Führerschein: 39-Jähriger verursacht Unfall mit zwei Verletzten

Am Montag kam es zu einem Unfall in Fulda. Der Unfallverursacher hatte keinen Führerschein.

Fulda - Am Montag, 31. Dezember, kam es  um circa 12.30 Uhr zu einem Unfall an der Ecke Pacelliallee/Dr.-Dietz-Straße in Fulda. Ein 39-jähriger VW-Fahrer aus Fulda befuhr die Pacelliallee in Richtung Innenstadt und wollte an der Kreuzung zur Dr.-Dietz-Straße nach links in Richtung Künzell abbiegen. Hierbei übersah er eine 47-jährige VW-Fahrerin aus die Fulda, die die Pacelliallee stadtauswärts befuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 47-jährige VW-Fahrerin sowie ihr 49-jähriger Beifahrer leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte war der Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beim Tanken eingequetscht: Lkw-Fahrer übersieht tankenden Mann

Ein 29-Jähriger Mann aus Hünfeld wurde an einer Tankstelle am Dienstagmorgen schwer verletzt.
Beim Tanken eingequetscht: Lkw-Fahrer übersieht tankenden Mann

Azubi-Day bei "XXXLutz Buhl" in Fulda: Chef(in) für einen Tag

Beim zweiten Azubi-Day im Möbelhaus "XXXLutz Buhl" in Fulda geben die Chefs heute für einen Tag die Leitung des Hauses in die Hände von Auszubildenden.
Azubi-Day bei "XXXLutz Buhl" in Fulda: Chef(in) für einen Tag

Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 458

Ein Lkw und ein Pkw waren heute Morgen bei einem schweren Verkehrsunfall in Fulda beteiligt.
Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 458

Floravase ist wieder vollständig

Die goldenen Lilie ziert ab sofort wieder die Floravase im Fuldaer Schlosspark.
Floravase ist wieder vollständig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.