An Ostern einmal Saturn und zurück

Fulda. Das Planetarium zum Kennenlernen bietet das Vonderau Museum in den Osterferien. Das gerade erst durch Oberbrgermeister Gerhard Mlle

Fulda. Das Planetarium zum Kennenlernen bietet das Vonderau Museum in den Osterferien. Das gerade erst durch Oberbrgermeister Gerhard Mller wiedererffnete Planetarium hat seinen Spielbetrieb aufgenommen und entfhrt seine Besucher jeden Freitag bis Sonntag in die Tiefen des Alls. Whrend der Osterferien finden zustzlich auch dienstags bis donnerstags um 15 Uhr Vorfhrungen statt. Auerdem gibt es am Ostermontag volles Programm um 14, 15 und 16 Uhr.

Neu ist zum Beispiel die Planetenschnuppertour mit dem Raumschiff Astrocator: In 45 Minuten werden alle Planeten des Sonnensystems besucht, die dank der digitalen Projektionstechnik jetzt in neuem Glanz erstrahlen. So rotieren die farbigen Wolkenbnder des Jupiters schnell ber die Kpfe des Publikums hinweg, kurz danach steht ein Flug durch die Ringe des Planeten Saturn an, jeweils samstags um 15 Uhr und sonntags um 16 Uhr.

Eine Art Heimkino statt Diaschau

Hatte der Planetariumsbesuch frher an der einen oder anderen Stelle etwas von einer Diaschau, so erleben die Besucher jetzt eine Art Himmelskino. Das gilt auch fr die zweite Folge des Familienprogramms Raumschiff Astrocator. In der Episode II: Venus Der Hllenplanet (Samstag 16 Uhr und Sonntag 15 Uhr) geht es nicht nur um die Temperaturen von weit ber 400 Grad, die auf unserem Nachbarplaneten herrschen. Gezeigt werden auch die wenigen Originalaufnahmen von der Venusoberflche, denn lnger als ein paar Stunden hat bisher noch keine Raumsonde in der aggressiven Atmosphre des Hllenplaneten berlebt.

Die Venus hat brigens fast jeder in den letzten Tagen schon gesehen, und sich dabei vielleicht nur ber einen hellen Stern gewundert. Zur Zeit ist sie abends kurz nach Sonnenuntergang ber dem westlichen Horizont zu sehen. Daher trgt der sehr auffllige Planet im Volksmund auch den Namen Abendstern. Was es neben der Venus am Nachthimmel zu entdecken gibt erlutern die Vorfhrer des Planetariums jeden Freitag um 19 Uhr (ausgenommen Karfreitag, an diesem Tag finden keine Vorfhrungen statt) im Programm zum aktuellen Sternenhimmel.

Wichtigste Sternbilder des Monats

Neben dem obligatorischen Groen Wagen und dem Polarstern werden die wichtigsten Sternbilder des Monats gezeigt. Auerdem kann man mit den Mitteln des Planetariums einen Blick auf Nebel und Galaxien werfen, die dem Betrachter normalerweise verborgen bleiben. Spektakulre Fotos des Hubble Weltraumteleskops runden die Vorfhrung zum aktuellen Himmelsgeschehen ab. Dieses Programm ist jedoch fr kleine Kinder nicht geeignet.

Fr die jngsten Planetariumsbesucher hat das Planetarium nmlich eigens einen echten Klassiker wieder aufleben lassen. Das beliebte Programm Lisa und 1, 2, 3 Sterne erzhlt von einem kleinen Mdchen, das nicht einschlafen kann. Ihr Luftballon ist weggeflogen. Wo mag er blo sein? In dem erfolgreichen Sternenmrchen, welches das Planetarium im Vonderau Museum in einer Neubearbeitung zeigt, trifft Lisa auf einige ko(s)mische Figuren, und zwar jeden Sonntag um 14 Uhr.

Sitzpltze vorher reservieren

Das Vonderau Museum empfiehlt eine Sitzplatzreservierung fr alle Vorstellungen des Planetariums. Reservieren knnen Sie unter Telefonnummer (0661) 9283512 dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr oder direkt an der Museumskasse. Dort gibt es auch die Eintrittskarten fr das Planetarium. Das Planetariumsprogramm steht ebenfalls im neuen Internetauftritt der Kultureinrichtungen der Stadt Fulda unter www.kultur-fulda.de.

Programm Planetarium im Vonderau Museum in den Osterferien 2007

Freitag, 30.03.19.00 UhrSternenhimmel im Mrz

Samstag, 31.03.15.00 UhrAstrocator Planetenschnuppertour16.00 UhrAstrocator Venus, der Hllenplanet

Sonntag, 01.04.14.00 UhrAstromrchen Lisa u. 1,2,3 Sterne15.00 UhrAstrocator Venus, der Hllenplanet16.00 UhrAstrocator Planetenschnuppertour

Dienstag, 03.04.15.00 Uhr Astrocator PlanetenschnuppertourMittwoch, 04.04.15.00 Uhr Astrocator Venus, der HllenplanetDonnerstag, 05.04.15.00 Uhr Astrocator Planetenschnuppertour

Osterfeiertage:Karfreitag, 06.04.k e i n e V o r s t e l l u n g e n

Karsamstag, 07.04.15.00 UhrAstrocator Planetenschnuppertour16.00 UhrAstrocator Venus, der Hllenplanet

Ostersonntag, 08.04.14.00 UhrAstromrchen Lisa u. 1,2, 3 Sterne15.00 UhrAstrocator Venus, der Hllenplanet16.00 UhrAstrocator Planetenschnuppertour

Ostermontag, 09.04.14.00 UhrAstromrchen Lisa u. 1,2,3 Sterne15.00 UhrAstrocator Venus, der Hllenplanet16.00 UhrAstrocator Planetenschnuppertour

Dienstag, 10.04.15.00 UhrAstrocator PlanetenschnuppertourMittwoch, 11.04.15.00 UhrAstrocator Venus, der HllenplanetDonnerstag, 12.04.15.00 UhrAstrocator Planetenschnuppertour

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Linienbus kollidiert mit Pferd in Hilders

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der B 458.
Linienbus kollidiert mit Pferd in Hilders

DRK Fulda: Ehrenamtliches Engagement erleichtern und attraktiver machen

Zum "Internationalen Tag des Ehrenamtes" am 5. Dezember: Appell der Präsidentin des DRK-Kreisverbandes Fulda 
DRK Fulda: Ehrenamtliches Engagement erleichtern und attraktiver machen

"STI Group" mit Stammsitz in Lauterbach bleibt als Familienunternehmen erhalten

Inhaberin Dr. Kristina Stabernack will Firmengruppe als Ganzes weiterführen
"STI Group" mit Stammsitz in Lauterbach bleibt als Familienunternehmen erhalten

Am Freitag: Müllsammelaktion und Kundgebung in Fulda

Aufruf von verschiedenen Fuldaer Organisationen: "Müll schadet der Natur und dem Stadtbild"
Am Freitag: Müllsammelaktion und Kundgebung in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.