„O`zapft is!“ - Wies`n-Gaudi beim Esperanto-Oktoberfest

Fulda. Wiesn, Gaudi, Lederhosn, Wadlstrmpfe und fesche Dirndl am Freitag, 28. September, fllt in der Esperantohalle

Fulda. Wiesn, Gaudi, Lederhosn, Wadlstrmpfe und fesche Dirndl am Freitag, 28. September, fllt in der Esperantohalle in Fulda der Startschuss fr das traditionelle Esperanto-Oktoberfest.

Echte bayerische Brotzeit, herzhafte Schmankerl, knusprige Hendl am Spie und saftige Schweinshax`n warten auf die gstandenen Oktoberfestbesucher. Fassanstich ist am Freitag, den 28. September um 20.00 Uhr durch den Oberbrgermeister Herrn Gerhard Mller. Direkt danach steigt die Steigerwlder Bierzeltgaudi mit Winfried Stark und seinen Original Steigerwlder. Sieben Vollblutmusiker spielen auf, die es richtig krachen lassen!

Besonderer Hhepunkt am Samstag sind die Dorfrocker. Hier heit das Motto: Rockn Roll meets Volksmusik. Die Brder habens richtig drauf sie bringen die Stimmung zum Kochen. Bei ihrem Auftritt mit den Schrzenjgern haben sie das bereits unter Beweis gestellt und selbst der Ur-Bayer Edmund Stoiber war begeistert. An beiden Tagen wird eine Jury das schnste Dirndl und die schnste Lederhosn whlen. Es gibt neben einem Hotelgutschein viele tolle Preise zu gewinnen!

Attraktion an beiden Abenden wird das Stoahebn sein! Hierbei wird unter Schirmherrschaft echter Weltmeister erstmals der Eesperanto-Cup an den strksten Mann in ganz Osthessen vergeben! Dem Sieger winkt neben einem ordentlichen Fassl Festbier ein Wochenende in einem bayerischen First-Class-Hotel! Es heit also: Dabei sein wenn die Stimmung in der Esperantohalle ihren Hhepunkt erreicht.

Vom Veranstalter wurden uns 5 x 2 Eintrittskarten fr eine Verlosungsaktion zur Verfgung gestellt. Beteiligen Sie sich an unserem attraktiven Gewinnspiel und senden Sie bis kommenden Dienstag unter dem Stichwort Esperanto-Oktoberfest eine Postkarte an Fulda Aktuell, Leipziger Strae 145. Die Gewinner werden rechtzeitig benachrichtigt.

Alle Infos rund um das Esperanto-Oktoberfest finden Sie unter www.hotel-esperanto.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Obduktion ergibt eindeutige Hinweise auf Ertrinken der zweijährigen Timnit aus Fulda
Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Traurige Gewissheit: Einsatzkräfte finden lebloses Kind

Die Suche nach der zweijährigen Timnit wurde beendet.
Traurige Gewissheit: Einsatzkräfte finden lebloses Kind

Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Seniorenheime, Schulen und Gemeinschaftsunterkünfte betroffen
Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Der Landkreis Fulda sucht medizinisches Fachpersonal für das geplante Corona-Impfzentrum in der Waideshalle des Tagungs- und Kongresshotels Esperanto.
Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.