Paket-Laster steckt bei Fulda auf B27 fest - Bergung ab 9 Uhr

Lkw-Unfall am Donnerstagmorgen auf der B27 bei Fulda-Dietershan.
+
Lkw-Unfall am Donnerstagmorgen auf der B27 bei Fulda-Dietershan.

Ein Paketdienst-Laster hat sich am Fahrbahnrand zwischen Dietershan und A7-Anschlussstelle festgefahren. Ab 9 Uhr am heutigen Donnerstagmorgen soll die aufwändige Bergung beginnen.

Fulda - Auf der Bundesstraße 27, zwischen Dietershan und der BAB-Anschlusstelle Fulda-Nord ist ein Paketdienst-Lkw von der Fahrbahn abgekommen und steckt am Fahrbahnrand fest. Die Bergung des Lkw gestaltet sich recht schwierig und dürfte einige Zeit andauern. Da während der Bergung die B 27 voll gesperrt werden muss, wird hiermit erst ab 9 Uhr begonnen, um den Berufsverkehr nicht zu beeinträchtigen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Endlich wieder Weihnachtsmarkt in Fulda!
Fulda

Endlich wieder Weihnachtsmarkt in Fulda!

Dieses Jahr schmücken wieder 90 Stände den Fuldaer Weihnachtsmarkt. Einlass-Kontrollen wird es nicht geben.
Endlich wieder Weihnachtsmarkt in Fulda!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.