Parfümdieb und Einbrecher in Fulda festgenommen 

+

Tatorte waren ein Drogeriemarkt im Fuldaer Bahnhof und ein Fitnessstudio in der Flemingstraße

Fulda - Last-Minute-Einkäufe entpuppen sich oft als perfekte Geschenke. Ohne jedoch dafür zu bezahlen, versuchte am Dienstag ein 34-Jähriger aus Hosenfeld ein passendes Geschenk zu besorgen.

Mit zwei Parfüm-Flaschen im Wert von rund 150 Euro verließ der Mann den Drogeriemarkt im Fuldaer Bahnhof.

Mitarbeiter des Marktes hatten den Diebstahl bemerkt und die Bundespolizei verständigt. Der Tatverdächtige war zwischenzeitlich aus dem Laden geflüchtet.

Dank der Bilder der Überwachungskamera konnten die Beamten vom Bundespolizeirevier Fulda den Mann schnell festnehmen. Die beiden Parfümflaschen stellten die Bundespolizisten sicher und gaben diese anschließend an den Markt zurück.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den Mann, einen somalischen Asylbewerber, ein Strafverfahren eingeleitet. Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der 34-Jährige wieder frei.

Am späten Dienstagabend brachen Unbekannte in ein Fitnessstudio in der Flemingstraße ein. Mitarbeiter eines Wachdienstes stellten gegen 23 Uhr eine aufgebrochene Tür am Gebäude fest und beobachteten zwei flüchtende Personen. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung nahmen Beamte der Polizeistation Fulda kurze Zeit später einen 24-jährigen Fuldaer vorläufig fest. Der Mann führte diverse Iso-Getränke, Eiweißpulver und Kugelschreiber mit sich. Dabei handelte es sich nach bisherigen Erkenntnissen um das entsprechende Diebesgut. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Zu hart? Nee ...

Redakteur Christopher Göbel über die geplanten Hartz-IV-Anpassungen.
Klartext: Zu hart? Nee ...

36-Jähriger unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Die Polizei Fulda stoppte gestern einen Fahrer, der ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war.
36-Jähriger unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

"Leihgroßeltern-Initiative" gewinnt 500 Euro bei Fotowettbewerb

Ehrenamtlich Tätige gehören zum Verein "Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal"
"Leihgroßeltern-Initiative" gewinnt 500 Euro bei Fotowettbewerb

Unbekannter Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle

Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannter Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.