VW Passat beim Tanken gestohlen

+

Der Besitzer hatte das Fahrzeug zuvor betankt und sich zum Bezahlen in das Tankstellengebäude begeben, dies nutzte der Dieb aus und fuhr mit dem VW Passat davon.

Eiterfeld - Von der Zapfsäule einer Tankstelle in der Arzeller Eitrastraße stahl ein unbekannter Autodieb am frühen Samstagabend einen silberfarbenen VW Passat Kombi mit einem Fuldaer Kennzeichen. Der Fahrer hatte das Fahrzeug zuvor betankt und sich zum Bezahlen in das Tankstellengebäude begeben. Den Schlüssel hatte er im Auto stecken gelassen. Diese Gelegenheit nutzte ein dreister Dieb aus und fuhr mit dem VW Passat im Wert von rund 3.000 Euro davon.

Der Tatverdächtige hatte eine schmale Gestalt, dunkle Haare und ist circa 1,75 Meter groß. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und Jacke. Am Kopf trug er ein Basecap und einen hellen Mund-Nasen-Schutz.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Kongress der „IPA Deutschland“ in Fulda
Fulda

Kongress der „IPA Deutschland“ in Fulda

Rund 56.000 Mitglieder umfasst die „International Police Association (IPA) Deutsche Sektion“. Es sind Polizeibeschäftigte, die sich in Deutschland unter dem Motto …
Kongress der „IPA Deutschland“ in Fulda
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.