Pfarrer Elmar Gurk ausgezeichnet

Fulda. "Er ist wahrlich kein Kurzstreckenlufer!", freute sich Steffen Flicker, der Dizesanvorsitzende des Kolpingwerks (Foto rec

Fulda. "Er ist wahrlich kein Kurzstreckenlufer!", freute sich Steffen Flicker, der Dizesanvorsitzende des Kolpingwerks (Foto rechts), bei der Ehrung fr 40-jhrige Mitgliedschaft des ehemaligen Kolping-Dizesanprses Pfarrer Elmar Gurk (zweiter von rechts).Flicker nahm anlsslich des Kolping-Gedenktages im Fuldaer Pfarrzentrum St. Elisabeth die Ehrung vor und berreichte Pfarrer Gurk eine Ehrenurkunde fr seine langjhrige Zugehrigkeit zum internationalen Kolpingwerk. In seiner Ansprache wrdigte Steffen Flicker das groe Engagement von Pfarrer Gurk, der von 1995 bis 2002 das Amt des Dizesanprses der Kolpingfamilien im Bistum Fulda bekleidete. "Du hast in dieser Zeit viele wichtige Impulse fr die Arbeit des Kolpingwerks gegeben und somit dazu bei- getragen, die Ideen Adolph Kolpings weiterzuentwickeln", betonte Steffen Flicker.

Zugleich dankte Steffen Flicker dem Jubilar fr "seinen Einsatz zum Wohle des Kolpinghauses Fulda", fr das er sich seit vielen Jahren engagiert. Auch der Vorsitzende der Kolpingfamilie Fulda-St. Elisabeth, Ewald Vogler (dritter von rechts) wrdigte die Verdienste von Pfarrer Gurk und berreichte ihm ein Prsent.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Seit Aschermittwoch: Fastentuch in der Fuldaer Stadtpfarrkirche

Innenstadtpfarrei in Fulda lädt in der Fastenzeit zu bewusster Einkehr ein
Seit Aschermittwoch: Fastentuch in der Fuldaer Stadtpfarrkirche

Fahrradfahrerin wird durch Stahlseil verletzt

Ein nicht gesichertes Stahlseil wurde einer Radfahrerin in Fulda zum Verhängnis.
Fahrradfahrerin wird durch Stahlseil verletzt

Volkmarsen: Bischöfin Hofmann zutiefst erschüttert

Bischöfin Dr. Beate Hofmann wendet sich an die Opfer aus Volkmarsen und dankt den Einsatzkräften.
Volkmarsen: Bischöfin Hofmann zutiefst erschüttert

Offensiver Polizeieinsatz mit starker Präsenz in Fulda

Rosenmontag in Fulda: Positive Bilanz der Bundespolizeiinspektion Kassel
Offensiver Polizeieinsatz mit starker Präsenz in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.