Pflanzaktion für Biber

Fulda. Viele Leser werden sich daran erinnern: Die Gas- und Wasserver-sorgung Fulda GmbH (GWV) hat sich der Biber angenommen, die seit einiger Zeit in

Fulda. Viele Leser werden sich daran erinnern: Die Gas- und Wasserver-sorgung Fulda GmbH (GWV) hat sich der Biber angenommen, die seit einiger Zeit in die heimischen Fliegewsser Fulda, Fliede und Gichenbach zurckgekehrt sind. Die von GWV vor einem Jahr herausgegebene Biber-Broschre war innerhalb von einigen Monaten vergriffen und wurde im Herbst bereits nachgedruckt. Auerdem wurden im Sptsommer 2009 Biber-Exkursionen fr Schulklassen verlost, was bei den Schulen groes Echo fand.

In diesem Jahr mchte die Gas- und Wasserversorgung Fulda GmbH ihr Biber-Engagement nun mit einer Pflanzaktion fortsetzen. In Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehrde des Landkreises sollen 1.000 Weiden an der Fulda gepflanzt werden - auch als Futter-Bume" fr zuknftige Biber, die in den kalten Monaten vorwiegend von der Rinde junger Weidenzweige leben.

Bepflanzt werden zwei Uferabschnitte am Oberlauf der Fulda - von Schlern der dritten bis fnften Klasse. Die Pflanzaktion erfolgt unter fachkundiger Anleitung, Setzlinge und Werkzeug werden gestellt. Zur Einstimmung kommt einige Tage vorher ein Biber-Experte in die Klasse und fhrt anschaulich ins Thema ein. Die Kosten fr den Transport der Klassen zum Flussufer bernimmt GWV.

Aufruf an die heimischen Schulen:

Die GWV bittet Schulklassen, die mitmachen mchten, um ihre Bewerbung" mit Angabe der Jahrgangsstufe, der Schlerzahl sowie einer Kontaktperson und Telefonnummer. Der Bewerbung muss ein in der betreffenden Klasse selbst gefertigtes Biber-Bild beigefgt sein. Einsendeschluss ist der 23. April 2010.

Unter den Einsendungen werden vier Klassen ausgewhlt. Die jeweils halbtgigen Pflanzaktionen finden in der Kalenderwoche 16. und 17. statt (19. bis 30. April 2010). Die Gewinner-Klassen werden noch vor den Osterferien telefonisch benachrichtigt.

Einsendungen (Bewerbung + Bild) an GWV Fulda GmbH, Rangstrae 10, 36043 Fulda oder per E-Mail an christina.veldung@gwv-fulda.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neues Einsatzfahrzeug mit Drohne für das DRK
Fulda

Neues Einsatzfahrzeug mit Drohne für das DRK

Neues Einsatz-Drohnen- Fahrzeug für das DRK Fulda.
Neues Einsatzfahrzeug mit Drohne für das DRK
An der Masernimpfung geht kein Weg vorbei
Fulda

An der Masernimpfung geht kein Weg vorbei

Prof. Dr. Dirk Breitmeier, Amtsarzt im Gesundheitsamt Fulda, ist ein Befürworter des neuen Masernschutzgesetzes.
An der Masernimpfung geht kein Weg vorbei
Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis
Fulda

Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis

Andy von Keitz aus Fulda liebt es, Fotos mit Politikern und anderen zu machen. Dafür reist er viel herum.
Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis
Neue Standortleiterin und hauptamtliche Notärztin in Hünfeld
Fulda

Neue Standortleiterin und hauptamtliche Notärztin in Hünfeld

Dr. Birgit Lehnhardt aus Bad Hersfeld offiziell begrüßt / Rettungsdienst wird verstärkt
Neue Standortleiterin und hauptamtliche Notärztin in Hünfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.