Pkw-Fahrer flieht nach Unfall mit Kradfahrer: Zeugen gesucht

+

Gestern kam es auf der L 3380 zwischen Steinbach und Körnbach zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Leichtkraftradfahrer verletzt wurde.

Körnbach. Gestern kam es auf der L 3380 zwischen Steinbach und Körnbach gegen 22.20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer aus Rasdorf leicht verletzt wurde.

Der Unfall ereignete sich in einer Linkskurve vor der Ortschaft Körnbach.

Dem Leichtkraftradfahrer kam auf der schmalen und kurvigen Strecke ein Pkw entgegen, welcher nicht möglichst weit rechts fuhr, sondern mittig auf der Fahrbahn.

Um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zu verhindern, musste der Kradfahrer nach rechts in die angrenzende Wiese ausweichen und kam dort zu Fall.

Der Pkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den verletzten Leichtkraftradfahrer zu kümmern.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silbernen Pkw handeln.

Zwei junge Damen, welche an der Unfallstelle mit ihrem Pkw vorbeikamen und dem verletzten Leichtkraftradfahrer zu Hilfe kamen, hatten den flüchtigen Pkw wohl ebenfalls gesehen. Diese beiden Helferinnen sind namentlich noch nicht bekannt und möchten sich bitte bei der Polizei in Hünfeld melden.

Natürlich werden auch weitere Zeugen gesucht und gebeten, sich bei der hiesigen Polizeistation zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Die beiden Kandidaten Johannes Rothmund (CDU) und Lutz Köhler (SPD) werden in zwei Wochen in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Eichenzell gehen.
Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Klartext: Debatte #Dorfkinder

Die Werbekampagne von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner sorgt für Unmut. 
Klartext: Debatte #Dorfkinder

"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

Fragen an verschiedene Bürgermeister in den Kreisen Fulda und Vogelsberg
"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Songs aus zahlreichen Musicals mit versierten Solisten und Newcomern aus Fulda sowie eine Auszeichnung gab es am Freitagabend in der Orangerie.
In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.