Plural Media Berater

Fulda. Hans Jrger Grber , Inhaber der Firma Hi Fi Grber in Fulda Am Abtstor 7-9 hat mit Erfolg die Weiterbildung zum geprften

Fulda. Hans Jrger Grber , Inhaber der Firma Hi Fi Grber in Fulda Am Abtstor 7-9 hat mit Erfolg die Weiterbildung zum geprften Plural Media Berater abgeschlossen und ist somit der erste Plural Media Berater der Region.Plural Media symbolisiert und kommuniziert Qualitt und Know How im Zusammenspiel der unterschiedlichstenMedien und der Heimvernetzung von Unterhaltungselektronik und Computer. Immer mehr Verbraucher betreiben eine Vielzahl vom Multimediaprodukten und stellen fest, dass die Vernetzung der Einzelkomponenten sich nur schwer vorhandenem Wissen realisieren lsst.Musik in allen Zimmern, Video und Urlaubsbilder vom PC am TV im Wohnraum."Vernetzung" ist das Thema der Unterhaltungselektronik. Der Plural Media Berater hat den berblick und kann die passenden Lsungen bieten. Die Ausbildung wird Verbnden wie BitKom ( Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.v.),Vom BVT Bundesverband Technik des Einzelhandels eV und ZVEI: Zentralverband Elektrontechnik und Elektronikindustrie eV sowie den mageblichen Herstellern der Unterhaltungselektronik entwickelt und getragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen nach Fahrzeugbrand gesucht
Fulda

Zeugen nach Fahrzeugbrand gesucht

In Großenlüder brannte in der Nacht zum Donnerstag der Wagen einer Lokalpolitikerin. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Zeugen nach Fahrzeugbrand gesucht
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Fulda

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Fulda

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?

Nichts beschäftigt Familien aktuell wohl mehr als die Frage, ob ihre Kinder gegen Corona geimpft werden sollten. Um diese Frage zu klären, hatte „Fulda aktuell“ den …
Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Interview mit Anna-Lena Bieneck vom Biosphärenreservat Rhön
Fulda

Interview mit Anna-Lena Bieneck vom Biosphärenreservat Rhön

Reizvolles vor der Haustüre: Die Rhöner Naturlandschaft im Dreiländereck Hessen, Bayern und Thüringen
Interview mit Anna-Lena Bieneck vom Biosphärenreservat Rhön

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.