Point Alpha Stiftung: Steinbach legt Amt nieder

Ricarda Steinbach legt Amt der Direktorin der Point Alpha Stiftung nieder.

Geisa- Die Point Alpha Stiftung teilt mit, dass Ricarda Steinbach das Amt der Direktorin niedergelegt hat. Steinbach steht für weitere Aufgaben für die Stiftung zur Verfügung. In der jüngsten Sitzung des Stiftungsrats in Erfurt wurde der frühere Bürgermeister von Rasdorf und Eiterfeld, Berthold Jost, zum neuen ehrenamtlichen Vorstand gewählt.

Er übt dieses Amt nun neben dem ehemaligen Bürgermeister der Stadt Hünfeld,  Dr. Eberhard Fennel, aus. Der Stiftungsrat wird zeitnah eine Ausschreibung auf den Weg bringen, um die Stelle des Direktors beziehungsweise der Direktorin neu zu besetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Sonderpreise für Silges und Gackenhof

Umweltministerin Priska Hinz zeichnet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des hessischen Landesentscheids „Unser Dorf hat Zukunft“ in Wartenberg aus.
Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Sonderpreise für Silges und Gackenhof

Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss in Osthessen

Ein Mann überfuhr eine Verkehrsinsel, eine Frau ein Schild. Sie beging Fahrerflucht, wurde aber gestellt.
Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss in Osthessen

Einbruch in Ehrenberger Pfarrhaus

Einbrecher durchwühlten die Privaträume des Pfarrers in Ehrenberg, nahmen aber offensichtlich nichts mit.
Einbruch in Ehrenberger Pfarrhaus

Zwischenruf: Endstation Sehnsucht

Fulda aktuell-Redaktionsleiter Bertram Lenz schreibt über die "Freuden" mit der "Deutschen Bahn".
Zwischenruf: Endstation Sehnsucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.