POL-FD: Täter nach sexueller Belästigung festgenommen - Sachbeschädigung - Einbruch

Fulda (ots) - Nach sexueller Belästigung - Täter in Haft Fulda - Wie bereits berichtet, war eine 21-jährige Frau am vergangenen Donnerstag (21.7.) auf dem Nachhauseweg von einer Veranstaltung im Museumskeller, in der Friedrichstraße ...

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - Nach sexueller Belästigung - Täter in Haft Fulda - Wie bereits berichtet, war eine 21-jährige Frau am vergangenen Donnerstag (21.7.) auf dem Nachhauseweg von einer Veranstaltung im Museumskeller, in der Friedrichstraße ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Fulda

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?

Nichts beschäftigt Familien aktuell wohl mehr als die Frage, ob ihre Kinder gegen Corona geimpft werden sollten. Um diese Frage zu klären, hatte „Fulda aktuell“ den …
Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Mit Coolsculpting einfach Fett verlieren
Fulda

Mit Coolsculpting einfach Fett verlieren

Bei der Coolsculpting Methode werden die Fettzellen eingefroren und vom Körper selbst ausgeschieden - eine effektive Methode ohne OP. *Anzeige*
Mit Coolsculpting einfach Fett verlieren
Sorge um Obdachlose in diesem Corona-Winter
Fulda

Sorge um Obdachlose in diesem Corona-Winter

Ein Interview mit Bereichsleiter der Wohnungslosenhilfe, Torsten Hammer, des „Caritasverbandes für die Regionen Fulda und Geisa“.
Sorge um Obdachlose in diesem Corona-Winter
Begeisternder Pionier wirbt für die neue Augenklinik
Fulda

Begeisternder Pionier wirbt für die neue Augenklinik

"Fulda aktuell"-Gespräch mit Professor Dr. Maged Alnawaiseh, Chefarzt der neuen "Klinik für Augenheilkunde am Klinikum Fulda"
Begeisternder Pionier wirbt für die neue Augenklinik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.