POL-VB: 2. Korrektur zur Medienmitteilung Nr. 1 von Freitag, 04. Oktober 2013

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) Lauterbach (ots) - Hinweise zur Sachbeschädigung in der Hügelstraße in Homberg/Ohm in der Nacht zum vergan

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) Lauterbach (ots) - Hinweise zur Sachbeschädigung in der Hügelstraße in Homberg/Ohm in der Nacht zum vergangenen Montag (30.09.) erbittet die Zentrale Kriminalinspektion beim Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661 / 105 - 0, die ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ende gut, alles gut: Urlaub dank Polizei in letzter Sekunde gerettet
Fulda

Ende gut, alles gut: Urlaub dank Polizei in letzter Sekunde gerettet

So hat sich ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Schaumburg seinen Urlaub sicher nicht vorgestellt. Vor einigen Tagen machte er sich auf den Weg in den Urlaub.
Ende gut, alles gut: Urlaub dank Polizei in letzter Sekunde gerettet
Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?
Fulda

Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?

Was zu tun ist, wenn die „Corona-Warn-App“ ein „Erhöhtes Risiko“ anzeigt.
Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?
Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Fulda

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen

Auch am Montagabend war die osthessische Polizei - mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei - wegen mehrerer angemeldeter Versammlungen und möglicher …
Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.