POL-VB: Reifenstecher in der Gemarkung Willofs - Heckscheibe eingeschlagen -Weidezaungerät gestohlen - Versucher Wohnungseinbruch - Langfinger in Kurierfahrzeug - Versuchter Einbruch in Tankstelle

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) Lauterbach (ots) - Reifenstecher in der Gemarkung Willofs Schlitz - Am Freitagabend, zwischen 17:30 und 18:50

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) Lauterbach (ots) - Reifenstecher in der Gemarkung Willofs Schlitz - Am Freitagabend, zwischen 17:30 und 18:50 Uhr, hatte es ein unbekannter Täter auf die Reifen eines schwarzen VW Golf abgesehen, der auf einem Waldweg an der Landesstraße 3140, die ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Trickbetrug scheitert an aufmerksamen Bankmitarbeitern
Fulda

Trickbetrug scheitert an aufmerksamen Bankmitarbeitern

Erfreulicherweise erfuhr die osthessische Polizei am Mittwoch früh genug von einem so genannten „Schockanruf“. Somit konnte verhindern werden, dass eine Frau aus Fulda …
Trickbetrug scheitert an aufmerksamen Bankmitarbeitern
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?
Fulda

Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?

Was zu tun ist, wenn die „Corona-Warn-App“ ein „Erhöhtes Risiko“ anzeigt.
Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?
Endstation Fulda: Schwarzfahrer mit Haftbefehl gesucht
Fulda

Endstation Fulda: Schwarzfahrer mit Haftbefehl gesucht

30-Jähriger ging Beamten der Bundespolizei ins Netz
Endstation Fulda: Schwarzfahrer mit Haftbefehl gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.