POL-VB: Zwei Verkehrsunfälle im Bereich der A7/A4 und A5

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 06.09.2013 Erstmeldung Zwei Verkehrsunfälle im Bereich der A7/A4 un

Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 06.09.2013 Erstmeldung Zwei Verkehrsunfälle im Bereich der A7/A4 und A5 Region - Zu zwei Verkehrsunfällen kam es am Vormittag auf den Bundesautobahnen A7/A4 und A5. Auf der A7/A4 kippte gegen 10:50 Uhr ein ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

"Das" Gesicht der Sparkasse Fulda
Fulda

"Das" Gesicht der Sparkasse Fulda

Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Alois Früchtl geht zum Jahreswechsel in den Ruhestand
"Das" Gesicht der Sparkasse Fulda
Automarkt: Nachfrage wird stetig besser Fragen an Peter Enders
Fulda

Automarkt: Nachfrage wird stetig besser Fragen an Peter Enders

Wie beurteilt Peter N. Enders, Geschäftsführer der Fuldaer Unternehmensgruppe „Krah & Enders“ die Situation?
Automarkt: Nachfrage wird stetig besser Fragen an Peter Enders
Familie Möller: Seit Generationen für den Petersberger Brandschutz engagiert
Fulda

Familie Möller: Seit Generationen für den Petersberger Brandschutz engagiert

Anton, Michael und jetzt Christoph Möller waren und sind in verantwortungsvoller Feuerwehrposition in Petersberg
Familie Möller: Seit Generationen für den Petersberger Brandschutz engagiert
Auffahrunfall in Fulda: LKW schiebt PKW eine Böschung hinunter
Fulda

Auffahrunfall in Fulda: LKW schiebt PKW eine Böschung hinunter

Eine Leichtverletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 22.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen zwei PKW und einem LKW am Rosenmontag in …
Auffahrunfall in Fulda: LKW schiebt PKW eine Böschung hinunter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.