Kein Gartenhüttenbrand, aber Treffen mehrerer Personen in Hilders

+

Polizei löst Zusammenkunft auf: Zuwiderhandeln gegen bestehende Verbotsverfügung

Hilders - Am Mittwochabend, gegen 20.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem vermeintlichen Gartenhüttenbrand in die Straße "Sandenhof" nach Hilders gerufen. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass keine Gartenhütte gebrannt hatte. Nach Einschätzung der Feuerwehr wurden dort Altholz oder ähnliche Gegenstände verbrannt. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Zu einem Sach- und/oder Personenschaden kam es nicht.

Im näheren Umfeld des Feuers konnte die Polizei sechs Personen feststellen. Diese wurden über die bestehenden Zusammenkunftsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Coronakrise unterrichtet. Zum Teil reagierten diese mit Unverständnis, sodass die eingesetzte Streife den betreffenden Personen mit einem eindringlichen Appell an ihre Vernunft ins Gewissen redete und ihnen nochmals den Ernst der Lage sowie die Notwendigkeit der Beschränkung verdeutlichte. Darüber hinaus stellten die Beamten die Personalien der Personen fest und forderten sie zur umgehenden Auflösung der Zusammenkunft auf, was diese auch befolgten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Fulda

Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus

Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Die Mauer war weg
Fulda

Die Mauer war weg

Osthessen. Vor 25 Jahren fiel die Mauer - persönliche Erinnerungen unseres Redakterus Hans-Peter Ehrensbergers an diesen historischen Tag.
Die Mauer war weg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.