Polizei in Neuhof sucht silbergrauen Ford

Neuhof. Die Polizei in Neuhof sucht einen Unfallflüchtigen, der am 24. April, Montag abends gegen 20.20 Uhr auf der L 3206 in Höhe Mittelkalbach ins Schleudern geriet, dann nach links von der Fahrbahn abkam und in die Leitplanke fuhr. Obwohl diese stark beschädigt wurde, entfernte sich der Fahrer mit seinem Pkw von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen PKW handelt es sich um einen silbergrauen Ford, dessen Frontstoßstange beschädigt wurde.

Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem beschädigten Ford geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Neuhof zu melden (Tel.: 06655-96880).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletzung am Kopf: Vier Täter überfallen jungen Mann

Gestern überfielen vier Männer einen jungen Mann in Fulda. Er erlitt durch Tritte und Schläge eine Verletzung am Kopf.
Verletzung am Kopf: Vier Täter überfallen jungen Mann

DAK-Gesundheitsreport: Krankenstand im Landkreis Fulda und im Vogelsbergkreis gesunken

Die Krankenkasse DAK stellte heute den Gesundheitsreport für die Landkreise Fulda und Vogelsberg vor.
DAK-Gesundheitsreport: Krankenstand im Landkreis Fulda und im Vogelsbergkreis gesunken

10 Jahre am "neuen Standort": Frucht Hartmann feiert mit Hausmesse

Frucht Hartmann feiert zehn Jahre am "neuen" Standort mit einer Hausmesse.
10 Jahre am "neuen Standort": Frucht Hartmann feiert mit Hausmesse

Kabinett stimmt zu: Landesgartenschau findet 2023 in Fulda statt

Kabinett stimmt der Vergabe der Landesgartenschau zu. 2023 findet die Landesgartenschau in Fulda statt.
Kabinett stimmt zu: Landesgartenschau findet 2023 in Fulda statt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.