Jugendliche in Fulda kontrolliert: Ein Polizeibeamter verletzt

+

Passanten hatten in der Fuldaer Bahnhofstraße deutlichen Cannabisgeruch bemerkt 

Fulda - Am Samstagnachmittag  kontrollierten Polizeibeamte der Polizeistation Fulda in der Bahnhofsstraße eine mehrköpfige Gruppe von Jugendlichen. Den Beamten war gemeldet worden, dass Passanten in diesem Bereich deutlichen Cannabisgeruch festgestellt hatten.

Während der Kontrolle wurden die Beamten von einem Jugendlichen aufs Übelste beleidigt. Zur Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen musste der Jugendliche festgenommen werden. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Harmonischer Tag religiöser Vielfalt in Fulda

"Tag der Religionen" feiert gelungene Premiere in Fulda: 300 Besucher kamen
Harmonischer Tag religiöser Vielfalt in Fulda

Gewinnspiel: Puttingturnier beim "Golfclub Fulda-Rhön" in Hofbieber

Die ersten 30 Einsender dürfen am Sonntag, 2. Juni, ab 14 Uhr, auf der Golfanlage in Hofbieber mitmachen / Am Ende warten ein Platzreife-Kurs und Pokale
Gewinnspiel: Puttingturnier beim "Golfclub Fulda-Rhön" in Hofbieber

Jetzt rede ich: Scotty und lustige Gewinnspiel-Mails

Was die Autokorrektur mit manchen Namen anrichtet, hat unser Maskottchen Scotty belustigt.
Jetzt rede ich: Scotty und lustige Gewinnspiel-Mails

Zusammenstoß auf der Petersberger Straße

Beim Wenden auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenprall.
Zusammenstoß auf der Petersberger Straße

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.