Porträt Dr. Michael v. Rüden

1. Mein erstes Geld habe ich verdient ...... als Lagerarbeiter.2. In meiner Kindheit/Jugend habe ich geschwrmt fr ... ... den damaligen Fu

1. Mein erstes Geld habe ich verdient ...

... als Lagerarbeiter.

2. In meiner Kindheit/Jugend habe ich geschwrmt fr ...

... den damaligen Fuball-Nationaltorwart Hans Tilkowski.

3. Die grte Erfindung der Menschheit ist fr mich...

... das Rad.

4. Am meisten bewundere ich...

...die vielen ehrenamtlichen Helfer in allen Bereichen des Lebens.

5. Am meisten verachte ich...

... wenn jemand nichts fr den Staat leistet, aber vom Staat einen all inclusive-service fr sich selbst erwartet.

6. Ich kann auf alles verzichten, nur nicht auf...

... meine Familie.

7. Meine Lieblingsrolle in einem Film/Bhnenstck wre...

... als Komparse bei den Gladiatorenspielen im Kolosseum zu Rom.

8. In der nchsten Zeit freue ich mich besonders auf ...

... die Waldspaziergnge mit meinen Hunden.

9. In meinem Leben mchte ich unbedingt noch ...

... ein Buch ber das moderne gypten schreiben.

10. Mein Lebensmotto lautet:

Suaviter in modo, fortiter in re! (Angenehm in der Methode, aber hart in der Sache!)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Eine Region rückt zusammen! Überwältigendes Engagement für schwer erkrankten Martin

Am 7. Februar findet die Typisierungsaktion für Martin in der Aula des Marianums statt.
Eine Region rückt zusammen! Überwältigendes Engagement für schwer erkrankten Martin

Polizist Thomas Hering will für die CDU in den Hessischen Landtag

Der Polizeibeamte Thomas Hering wirft seinen Hut in den Ring, wenn es um die nächste Landtagswahl im Wahlkreis 14 - Fulda I geht.
Polizist Thomas Hering will für die CDU in den Hessischen Landtag

Agentur für Arbeit informierte sich

Fulda. ber die Umschulungs- und Ausbildungsangebote, die das Educationcenter BBZ in Kooperation mit der Unternehmensgruppe Mediana erbringt, inf
Agentur für Arbeit informierte sich

Missglückte Sprengung eines Geldautomaten

Drei Festnahmen am frühen Donnerstag in Lauterbach-Maar
Missglückte Sprengung eines Geldautomaten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.