Portrait Timm TeMain

1. Mein erstes Geld habe ich verdient ...... mit Musik. 2. In meiner Kindheit/Jugend habe ich geschwrmt fr ... ... Dragonball und Pokemon.

1. Mein erstes Geld habe ich verdient ...... mit Musik.

2. In meiner Kindheit/Jugend habe ich geschwrmt fr ... ... Dragonball und Pokemon.

3. Die grte Erfindung der Menschheit ist fr mich... ... die Dampfmaschine - sie hat schlielich alles eingeleitet.

4. Am meisten bewundere ich... ... meinen besten Freund, weil er mir in der Zeit geholfen hat, als alle anderen mich aufgegeben hatten.

5. Am meisten verachte ich... ... Menschen, die verlogen und verrterisch sind.

6. Ich kann auf alles verzichten, nur nicht auf... ... Menschen, die ich liebe: meine Eltern, meinen besten Freund und ein paar andere mehr.

7. Meine Lieblingsrolle in einem Film/Bhnenstck wre... ... Aragon aus Herr der Ringe".

8. In der nchsten Zeit freue ich mich besonders auf ... ... meine bundesweiten Auftritte vor vielen Menschen.

9. In meinem Leben mchte ich unbedingt noch ... ... viel reisen und die Welt sehen.

10. Mein Lebensmotto lautet:Wer erwartet, wird enttuscht."

+++ +++ +++

Timm TeMain, Schler und Rapper

geboren am 8. Februar 1992 Beruf: Schler Nebenjob: Rapper Hobbys: Musik, sich mit Freunden treffen Vereinsmitgliedschaften:SMOG e.V.,Stiftung Sehnsucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ein Pferd aus der Rhön bei "Bibi und Tina"
Fulda

Ein Pferd aus der Rhön bei "Bibi und Tina"

Vollblutaraber „Sarouc“ ist ein Filmpferd und in den "Bibi und Tina"-Filmen als „Sabrina“ zu sehen. Lene Husch aus Lahrbach ist seine Besitzerin.
Ein Pferd aus der Rhön bei "Bibi und Tina"
Neues Einsatzfahrzeug mit Drohne für das DRK
Fulda

Neues Einsatzfahrzeug mit Drohne für das DRK

Neues Einsatz-Drohnen- Fahrzeug für das DRK Fulda.
Neues Einsatzfahrzeug mit Drohne für das DRK
„Montagsspaziergänge“ in Osthessen: Angriffe auf Polizeibeamte
Fulda

„Montagsspaziergänge“ in Osthessen: Angriffe auf Polizeibeamte

Am Montagabend kam es in mehreren osthessischen Kommunen zu nicht angemeldeten Aktionen von sogenannten „Montagsspaziergängern“, die gegen die Coronaregeln …
„Montagsspaziergänge“ in Osthessen: Angriffe auf Polizeibeamte
„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen
Fulda

„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie scheint es für die Reisebranche Licht am Horizont zu geben. „Wir gehen den Weg der Erholung“, sagt Dennis Krug von der …
„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.