1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Positives Signal

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fulda/Frankfurt. Die ZUFALL logistics group hat den Mietvertrag fr ihr Logistik Center in Fulda um zwei Jahre verlngert. In diesem

Fulda/Frankfurt. Die ZUFALL logistics group hat den Mietvertrag fr ihr Logistik Center in Fulda um zwei Jahre verlngert. In diesem Zuge wird Gazeley dort weitere Flchen bereitstellen. Der Logistikimmobilienentwickler hatte die 19.000 m groe Halle im Mai 2009 an die Zufall-Gruppe bergeben.

Die Inbetriebnahme des neuen Logistik Centers im Fuldaer Stadtteil Rodges war ein wichtiger Meilenstein im Krisenjahr: Gazeley und die ZUFALL logistics group hatten damit ein positives Signal fr den Logistikmarkt und die Region gesetzt. Jetzt sollen die Kapazitten des Logistik Centers abermals erweitert werden.

In Fulda bernimmt die Zufall-Gruppe Logistikleistungen fr internationale Unternehmen, darunter bekannte Marken aus den Bereichen Haushaltsgerte und Konsumgterartikel. Hierfr wird Gazeley zustzliche 1.000 m Flchen bereitstellen. Im separaten Hallenabschnitt mit Platz fr bis zu 340.000 Pkw und Lkw-Reifen wird bereits Reifenlogistik betrieben. Gazeley hatte das Logistik Center als sogenannte Built-to-Suit-Immobilie entwickelt: Der Neubau ist speziell auf die Bedrfnisse des Logistikers zugeschnitten und bietet die notwendige Flexibilitt, um eine langfristige Nutzung zu gewhrleisten. Weiterhin verfgt die Halle ber modernste technische Ausstattung, etwa eine besonders leistungsfhige Sprinkleranlage nach US-Standard NFPA.

"Wir freuen uns, die erfolgreiche Geschftsentwicklung der Zufall-Gruppe untersttzen zu knnen", sagt Ingo Steves, Geschftsfhrer Gazeley Germany.

Auch interessant

Kommentare