Update: Lkw prallt in Grebenhain gegen Wohnhaus / Hoher Schaden

+
        

Fahrer wird schwer verletzt

Grebenhain - Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Donnerstag gegen 17 Uhr in der Bahnhofstraße in Grebenhain ereignet. Ein Lastwagen hat zwei Autos beschädigt, eine Gartenmauer durchbrochen und ist an einer Hauswand auf der Seite zum Liegen gekommen.

Der Lkw-Fahrer, der rund 20 Tonnen Hackschnitzel geladen hatte, war nach ersten Informationen auf der Bahnhofstraße aus Grebenhain kommend in Richtung Vaitshain unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab, fuhr gegen zwei geparkte Pkw, durchbrach eine Gartenmauer, kippte dabei um und kam dann an der Hauswand – halb im Vorgarten und halb auf der Straße – zum Liegen. Auch Bäume wurden durch den Unfall umgerissen.

Der Fahrer war in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde verletzt mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße musste vollgesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

(Fuldamedia)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz in Großenlüder: 67-jährige Frau leblos in Wohnung gefunden

69-jähriger Ehemann im Krankenhaus / Hintergründe sind noch völlig unklar  
Polizeieinsatz in Großenlüder: 67-jährige Frau leblos in Wohnung gefunden

Hygieneauflagen nicht erfüllt: Zeltlager in einem Feriendorf bei Herbstein unterbunden

Vorschriften des Gesundheitsamtes Vogelsbergkreis vom Veranstalter nicht erfüllt
Hygieneauflagen nicht erfüllt: Zeltlager in einem Feriendorf bei Herbstein unterbunden

Ab 17. August in Hessen: Kostenfreie Corona-Tests für Erzieher und  Tagespflegepersonen

Angebot gilt bis zum 8. Oktober
Ab 17. August in Hessen: Kostenfreie Corona-Tests für Erzieher und  Tagespflegepersonen

Hochrangiger Marineoffizier vor NATO-Posten auf Heimatbesuch in Osthessen

Fregattenkapitän Christian Meister bei Fuldas Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld
Hochrangiger Marineoffizier vor NATO-Posten auf Heimatbesuch in Osthessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.