Preise des „Eiskönigin“-Wettbewerbs überreicht

Jan-Thorsten Gluth McDonald‘s, links) und Dennis Krug „Reisewelt“, Zweiter von links) übergaben jetzt die Preise des „Fulda aktuell“-Malwettbewerbs zum „Eiskönigin“-Musical an Tina und Pauline Bier, Ria Reiter und Maria-Luisa Müller. Foto: Göbel

Die drei Gewinnerinnen der ersten Plätze des Malwettbewerbs zum Eiskönigin-Musical erhielten jetzt ihre Preise.

Fulda. „Wir sind völlig ausgeflippt, als wir in der Zeitung gelsesen haben, dass wir gewonnen haben“, sagte Tina Bier anlässlich der Gewinnübergabe des „Eiskönigin“-Malwettbewerbs von „Reisewelt“, „McDonald‘s“ und „Fulda aktuell“. Zusammen mit ihrer Tochter Pauline hatte Bier das Bild gestaltet, das der Jury am besten gefallen hat „Fulda aktuell“ berichtete). „Elsa ist meine Lieblingsfigur und ich kenne alle Filme“, erzählte Pauline. Drei bis vier Nachmittage hätten sie mit der Gestaltung des Gewinnerbildes verbracht. Die beiden können nun im Juli des kommenden Jahres die Vorpremiere des neuen Musicals „Die Eiskönigin“ in Hamburg besuchen, inklusive Hotelübernachtung und Fahrt.

Schneller war da die acht Jahre alte Ria Reiter, die mit ihrem Bild den zweiten Platz erreichte. „Ich habe etwa eine halbe Stunde gebraucht“, erzählte sie. Ria habe noch nie etwas gewonnen und eine Mitarbeiterin von „McDonald‘s“ habe ihr Mut gemacht, teilzunehmen. „Und dann habe ich mich einfach getraut“, sagt sie. Als Gewinn darf sie im Dezember – nach den Coronabeschränkungen – einmal am Tag mit der „Golden Card“ in einem „McDonald‘s“-Restaurant speisen.

Der dritte Platz, ebenfalls eine „Golden Card“, ging an Maria-Luisa Müller. Drei Stunden hat sie gebraucht und teilgenommen hat die 21-Jährige, weil sie seit langer Zeit „Eiskönigin“-Fan ist.

„Wir bedanken uns bei allen Einsendern der rund 150 Kunstwerke“, so Michael Schwabe, Objektleiter von „Fulda aktuell“. Die Gewinner der Sonderpreise wurden von „McDonald‘s“ schriftlich informiert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg

Grebenhain. Wills wollten’s wissen: Was brachte Vater und Tochter zu ihrer Wette in der ZDF-Show?
"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg

Stadt ebnet Weg für Außengastronomie in der Wintersaison

Magistrat beschließt Anpassung der Sondernutzungssatzung.
Stadt ebnet Weg für Außengastronomie in der Wintersaison

Unfall bei dichtem Nebel nahe Jossa: Mann schwer verletzt

Pkw des 69-Jährigen prallt am Samstagnachmittag gegen Baum: Fahrer von Ersthelfern befreit
Unfall bei dichtem Nebel nahe Jossa: Mann schwer verletzt

Traurige Gewissheit: Einsatzkräfte finden lebloses Kind

Die Suche nach der zweijährigen Timnid wurde beendet.
Traurige Gewissheit: Einsatzkräfte finden lebloses Kind

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.