Protest gegen Vollsperrung

Sperrung der L3143 zwischen Horas und Kmmerzell soll verhindert werdenSchlitz. Wie die Stadt Schlitz auf Nachfrage erfahren hat, ist beabsichtig

Sperrung der L3143 zwischen Horas und Kmmerzell soll verhindert werden

Schlitz. Wie die Stadt Schlitz auf Nachfrage erfahren hat, ist beabsichtigt, die L3143 zwischen Horas und Kmmerzell zu erneuern und zu diesem Zwecke drei Wochen voll zu sperren.

Da bislang weder die Stadt Schlitz, noch die ffentlichkeit informiert wurde, hat Brgermeister Hans-Jrgen Schfer das Amt fr Straen- und Verkehrswesen in Fulda um Auskunft ber diese Baumanahme gebeten, da sehr viele Brgerinnen und Brger aus Schlitz von dieser Vollsperrung betroffen wren.

Fast 900 Pendler pro Tag

Schfer wies in seinem Schreiben darauf hin, dass fast 900 Pendler tglich von Schlitz nach Fulda und zurck fhren, hinzu kmen zahlreiche Einkaufsfahrten. Der regelmige Busverkehr mit dem integrierten Schlerverkehr sei genauso betroffen, wie die An- und Abreise zur Landesmusikakademie. Unter Umstnden knnte auch der Besucherverkehr zum diesjhrigen Heimat- und Trachtenfest im Juli tangiert sein.

Der Schlitzer Brgermeister erklrte, dass man sich mit einer Vollsperrung keineswegs zufrieden geben werde und vorsorglich Protest anmelde. Man erwarte, dass es mit den heutigen technischen Mglichkeiten machbar sein msse, eine solche Baumanahme auch ohne Vollsperrung durchzufhren. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Steinbach singt das ganze Jahr über
Fulda

Steinbach singt das ganze Jahr über

In Steinbach wird das ganze Jahr hindurch gesungen. Dort kann man an jedem Werktag (außer zurzeit mittwochs) zur Chorprobe gehen: Das 1400-Seelen-Dorf bei Burghaun …
Steinbach singt das ganze Jahr über
Fuldaer Kleingärtner der "Neuen Heimat" fürchten um ihr Idyll
Fulda

Fuldaer Kleingärtner der "Neuen Heimat" fürchten um ihr Idyll

Anstehende Baumaßnahme der Hochschule hat Auswirkungen auf umliegende Lise-Meitner-Straße / Gespräch mit der Stadt am 11. September
Fuldaer Kleingärtner der "Neuen Heimat" fürchten um ihr Idyll
40 Jahre Bonhoefferhaus Fulda
Fulda

40 Jahre Bonhoefferhaus Fulda

Fulda. Ein Jubiläum hat an diesem  Wochenende die Bonhoeffer-Gemeinde Fulda zu feiern. Vor 40 Jahren wurde das Bonhoeffer-Haus feierlich eingeweiht.
40 Jahre Bonhoefferhaus Fulda
"Wer ist Wer?": Traditionen werden in Steinbach gewahrt
Fulda

"Wer ist Wer?": Traditionen werden in Steinbach gewahrt

Die Theatergruppe aus Steinbach spielt am 7., 8.  und 9. April die Komödie "Wer ist Wer?".
"Wer ist Wer?": Traditionen werden in Steinbach gewahrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.