„Ranzen-Fete“ - Informationen zum Thema Schulanfang

Hünfeld. Ein buntes Programm und vielen Informationen rund um den Schulanfang erwartet Besucher der Hünfelder Ranzenfete, die am Sonntag, 30. Januar

Hünfeld. Ein buntes Programm und vielen Informationen rund um den Schulanfang erwartet Besucher der Hünfelder Ranzenfete, die am Sonntag, 30. Januar von 11 bis  17 Uhr im VW-Autohaus Deisenroth & Söhne, Fuldaer Straße, stattfindet.

Auch in diesem Jahr lädt das Fachgeschäft Schreib & Spiel Herrmann wieder zur beliebten Ranzenfete in Hünfeld ein. Es ist zwar noch eine Weile hin bis zur Einschulung der Abc-Schützen nach den Sommerferien – wer aber clever ist, kümmert sich bereits jetzt schon um das nötige Rüstzeug für seine Sprösslinge. "Für die Kinder ist der neue Schulranzen der ganze Stolz, den sie ab dem ersten Schultag täglich zur Schule hin und zurück tragen", sagt Stefan Pappert, Inhaber von Schreib & Spiel Herrmann.

Doch die Eltern wollen sicher gehen, dass die Erstklässler ergonomisch richtig tragen und im Straßenverkehr optimale Sicherheit gewährleistet ist. Längst ist der gute alte Schulranzen leicht und bunt geworden – doch welcher ist der richtige und worauf ist zu achten? Wie schwer darf er sein und wie ist er auf dem Rücken des Kindes optimal einzustellen?

Die Ranzenfete bietet Eltern und Kindern an, sich individuell über diese Fragen zu informieren und es gibt die Möglichkeit die Schulranzen Probezutragen. "Neben einer großen Auswahl – über 40 verschiedene Modelle –gibt es Ranzenfete-Prozente und die ausgestellten Ranzen können auch gleich reserviert werden", so Stefan Pappert. Familienfahrzeuge zeigt das VW-Autohaus Deisenroth & Söhne während die VR-Bank-NordRhön über eine Checkliste für den guten Start in die Schule informiert.

An kostenlosen Lernspiel-Stationen mit unterschiedlichen Wahrnehmungs- und Bewegungs-Spielen lädt der Studienkreis Hünfeld ein. Über logopädische Therapien für Kinder und Erwachsene zur Behandlung von Störungen u.a. der Sprache oder des Sprechens informiert die Fachpraxis für Atem-,Sprach- & Stimmtherapie Möller.

Außerdem informiert die Kreisverkehrswacht Fulda über den sicheren Schulweg und die jüngsten Garden der Hünfelder Karnevalsgesellschaft die "Gaalbern Sternchen" und  vom TKV Großenbach die "Tanzmäuse" präsentieren ihre neuen Gardetänze.  Die Schulranzenfete ist ein Termin den alle künftigen Erstklässler mit ihren Eltern und Paten nicht versäumen sollten. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Närrische Spende über 2.222 Euro

Karnevalverein Grüsselbach übergibt am Klinikum Geld an „Förderverein Känguruh“
Närrische Spende über 2.222 Euro

Landtagsabgeordneter unterstützt ME/CFS-Betroffene

Das Thema „Chronisches Erschöpfungssyndrom ME/CFS“ geht auch an der Politik nicht spurlos vorüber. Nach einer Vermittlung über den Bundestagsabgeordneten Michael Brand …
Landtagsabgeordneter unterstützt ME/CFS-Betroffene

Wissen Sie eigentlich was ME/CFS ist?

Fulda aktuell hat mit Menschen die an dieser heimtükischen Krankheit leiden gesprochen.
Wissen Sie eigentlich was ME/CFS ist?

Vier Schnelltestzentren der Malteser im Landkreis Fulda

Seit heute läuft der Betrieb von vier Malteser-Testzentren im Landkreis Fulda.
Vier Schnelltestzentren der Malteser im Landkreis Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.