Unbekanntes Pulver: Rastanlage Uttrichshausen weiträumig gesperrt

Polizei und Feuerwehr im Einsatz: Beamte wegen Hautreizungen ins Krankenhaus /  Ladungsdiebstahl von Kaffeemaschinen?

Kalbach - Ein bislang unbekanntes gelb-weißes Pulver war auf der Ladefläche eines Lkw am frühen Mittwochvormittag auf dem Parkplatz der Rastanlage Uttrichshausen in Fahrtrichtung Norden ausgetreten. Der Fahrer des Lastwagens meldete zunächst der Polizei, dass ihm von der Ladefläche etliche Kaffeemaschinen im Wert von mehreren tausend Euro entwendet wurden. Eine Streife der Polizei, die den Ladungsdiebstahl aufnehmen wollte, entdeckte den ausgelaufenen Stoff.

Bei den Polizeibeamten löste die Substanz Reizungen auf der Haut aus. Die Beamten wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sperrte die Stelle weiträumig ab und Fachkräfte der Feuerwehr wurden hinzugerufen. In Schutzanzügen reinigten die Einsatzkräfte die Stelle.

Um welche Substanz es sich genau handelt, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Nach Einschätzung der Feuerwehr dürfte es sich vermutlich um keinen gefährlichen Stoff handeln. Die Untersuchungen dazu dauern noch an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Hallo Meinungsfreiheit": Wissenschaftler über das Scheitern der Integration

Am gestrigen Abend referierten der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad und der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Mouhanad Khorchide über das Scheitern der Integration.
"Hallo Meinungsfreiheit": Wissenschaftler über das Scheitern der Integration

Auswirkungen auch in Osthessen: "Poco Möbel" wird Teil der "XXXLutz"-Gruppe

Unternehmensgruppe hatte im Herbst "Möbel-Buhl" in Fulda und Wolfsburg übernommen, "Poco" in Petersberg eröffnet
Auswirkungen auch in Osthessen: "Poco Möbel" wird Teil der "XXXLutz"-Gruppe

Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Am Mittwoch gegen 17.20 übersah ein Opel-Fahrer aus Fulda einen 55-jährigen Fahrradfahrer - es entstand ein Schaden in Höhe von 450 Euro.
Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

69-Jährige missachtet die Vorfahrt einer aus Moldes kommenden Mercedes-Fahrerin - Vorwürfe wegen zu schnellen Fahrens wurden ebenfalls erhoben.
Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.