1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Rechtsextremismus bei der Polizei: Ermittlungen gegen einen Beamten in Fulda aufgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Antonia Schmidt

Kommentare

Der Rechtsextremismus Skandal in der hessischen Polizei zieht weitere Kreise. Auch in Fulda wird gegen einen Beamten ermittelt.

Fulda - Wie die F.A.Z  am Dienstagabend berichtete, weitet sich der Rechtsextremismus-Skandal bei der hessischen Polizei aus. Betroffen seien drei weitere Polizeipräsidien in Hessen. Danach soll es auch in Fulda, Wiesbaden und Offenbach Polizeibeamte mit rechtsextremistischer Gesinnung geben.

Auf Nachfrage von "Fulda aktuell" bestätigt Martin Schäfer, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Osthessen:  "Derzeit laufen Ermittlungen gegen einen Polizeibeamten in Fulda." Man zweifle an der Verfassungstreue des Beamten. Weitere Auskünfte könne er nicht geben. Die Ermittlungen führt das Hessische Landeskriminalamt (LKA).

Auch interessant

Kommentare