Region, Land und Bund vereint

Gemeinsames Brgerbro von Brand und Wiegel Lauterbach. Der Bundestagsabgeordnete Michael Brand hat krzlich sein neu gestaltete

Gemeinsames Brgerbro von Brand und Wiegel

Lauterbach. Der Bundestagsabgeordnete Michael Brand hat krzlich sein neu gestaltetes Brgerbro in Lauterbach, Rimloser Strae 27, bezogen. Brgernah und ansprechbar ist das Motto meines Brgerbros, so Brand. In der neu gegrndeten Brogemeinschaft mit dem Landtagsabgeordneten Kurt Wiegel seien neben den Rumen der CDU Lauterbach Region, Land und Bund vereint unter einem Dach".

Neben dem Berliner Bro und dem Brgerbro in Fulda knnen sich die Brger vor allem aus dem Vogelsbergkreis nun an das Lauterbacher Brgerbro wenden. Das Brgerbro wird von Michael Apel geleitet wird, der beiden Abgeordneten aus Bund und Land zuarbeitet. Die Telefonnummer lautet (06641) 912 4447, Telefax (06641) 912 4448. Das Bro ist auch ber E-Mail michael.brand@wk.bundestag.de zu erreichen.

Der Bundestagsabgeordnete wird zustzlich zu den politischen Terminen in eigenen Sprechstunden im Brgerbro Lauterbach zur Verfgung stehen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Interessierte knnen sich per Mail ber diese und andere Themen informieren lassen; dazu reicht eine einfache Nachricht (E-Mail, Fax oder Postkarte), an eines der Brgerbros von Michael Brand.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eiterfeld erneuert Haupterschließungsstraße im Gewerbepark

Investitionen in Höhe  von rund 400.000 Euro / Vollsperrung ab dem 14. April
Eiterfeld erneuert Haupterschließungsstraße im Gewerbepark

Ab Mittwoch: Diakonie bietet in Fulda warmes Mittagessen zum Mitnehmen an  

Für Wohnsitzlose oder für Menschen in Notsituation: Im Café Wunderbar in der Fuldaer Heinrichstraße 3
Ab Mittwoch: Diakonie bietet in Fulda warmes Mittagessen zum Mitnehmen an  

Der Segen kommt per Fahrrad

Pfarrer Echtermeyer aus der Ev. Christopheruskirchengemeinde schwingt sich bei gutem Wetter auf sein Rad um seiner Gemeinde, in dieser schweren Zeit, den Segen zu …
Der Segen kommt per Fahrrad

Corona-Tests im Fuldaer Pflegestift Mediana: 260 negativ, 15 positiv

Gesundheitsamt des Landkreises Fulda teilt am Montagabend Ergebnis mit
Corona-Tests im Fuldaer Pflegestift Mediana: 260 negativ, 15 positiv

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.