Die Region zeigte Herz

Fulda. Am 23. Januar wurden die Gewinner des Gewinnspiels Die Region zeigt Herz!" anlsslich des Welt-Aids-Tages in die AIDS-H

Fulda. Am 23. Januar wurden die Gewinner des Gewinnspiels Die Region zeigt Herz!" anlsslich des Welt-Aids-Tages in die AIDS-Hilfe eingeladen, um ihre Preise entgegen zu nehmen.

Wir freuen uns, dass wir Sie als Gewinner hier begren drfen. Sie stehen fr alle, die sich aus Fulda, dem Vogelsbergkreis und Hersfeld-Rotenburg an der Aktion beteiligt und somit ihrer Solidaritt gegenber Menschen mit HIV und Aids zum Ausdruck gebracht haben. Besonders erwhnenswert war das Engagement von 90 freiwilligen Helfern, die uns bei dieser Aktion tatkrftig untersttzt haben. Diese Beteiligung und die Spendenbereitschaft zum Welt-Aids-Tag war sehr erfreulich", sagte Hans-Jrgen Wolff, Geschftsfhrer der AIDS-Hilfe Fulda bei der Begrung zu den Anwesenden.

Wolff bat die Gewinner und den Vertreter der Firma Mineral Brunnen RhnSprudel, Herrn Grtner, zu sich. Die beiden nahmen die Gratulation und Preisverleihung der drei Gewinner vor. Den ersten Preis (Reisegutschein in Hhe von 250 Euro) erhielt Dagmar Weger. Der zweite Preis (Warengutschein ber 100 Euro von Rhnsprudel) ging an Marina Bayas. Den dritten Preis (DVD-Player) erhielt Eva Spiegel.

Nach der Gewinnbergabe nutzte Wolff noch einmal die Gelegenheit, um sich im Namen des Vereins bei dem anwesenden Vertreter der Firma MineralBrunnen RhnSprudel fr die finanzielle Untersttzung in Hhe von 2.500 Euro und die Sachpreise zu bedanken. Wolff betonte, dass durch die finanzielle Beteiligung von MineralBrunnen RhnSprudel die Durchfhrung der Herzaktion erst ermglicht wurde und so das gesamte Spendenaufkommen fr die Arbeit dem Fuldaer Verein zugute kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wie wäre es ohne Internet?

Wie sehr sind wir auf das Internet angewiesen? Ein Klartext von Redaktions-Volontärin Martina Lewinski zum Thema Internet.
Wie wäre es ohne Internet?

B 27 Hünfeld: Kompaktasphalt spart ein Drittel Bauzeit ein

Maßnahme dauert voraussichtlich noch bis zum 22. Mai
B 27 Hünfeld: Kompaktasphalt spart ein Drittel Bauzeit ein

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

20-Jähriger aus Neuhof von Pkw überrollt und tödlich verletzt 

Junger Mann lag laut Polizei an unübersichtlicher Stelle auf Fahrbahn
20-Jähriger aus Neuhof von Pkw überrollt und tödlich verletzt 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.