Rettungsmedaille für zwei Kasseler Bundespolizisten

+

17-Jährigen von Bahngleis gerettet. Volker Bouffier: „Mit Entschlossenheit und Mut Verantwortung übernommen."

Kassel/Fulda/Hünfeld. Bei einem militärischen Appell auf dem Hessentag in Herborn hat der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier Angehörige der hessischen Polizei und Justiz, der Bundeswehr und der US-Streitkräfte für besondere Leistungen geehrt.

"Sie zählen zu den Menschen, die für andere da sind und sich selbst hinten anstellen, wenn andere Hilfe und Unterstützung brauchen. Mit Entschlossenheit und Mut haben Sie Verantwortung übernommen und Hilfsbedürftige aus brenzligen Situationen und misslichen Lagen befreit. Dies ist eine heldenhafte Leistung und ein wertvoller Verdienst für unsere Gesellschaft. Dafür spreche ich Ihnen Dank, Respekt und Anerkennung aus", sagte Ministerpräsident Bouffier.

Zu den Geehrten gehörten auch Polizeihauptkommissar Joachim Fladung aus Hünfeld undPolizeihauptmeister Jürgen Gutwein aus Cornberg, beide von der Bundespolizeiinspektion Kassel und dem Bundespolizeirevier Fulda.

Am 7. Februar 2016 bemerkten Fladung und Gutwein einen 17-jährigen, erheblich alkoholisierten Jungen auf den Gleisen der stark befahrenen Zugstrecke zwischen Fulda und Frankfurt am Main. Die beiden Beamten waren als Streifenbesatzung am Bahnhof Flieden im Einsatz und sahen den Jungen immer wieder straucheln und auf die Gleise fallen. Sie veranlassten eine sofortige Sperrung der Teilstrecke, begaben sich jedoch unverzüglich, ohne die Sperrung abzuwarten, in den Gefahrenbereich und retteten dem Jungen so das Leben.Für ihren beherzten Einsatz wurden beide jetzt vom Ministerpräsidenten mit der Rettungsmedaille des Landes Hessen ausgezeichnet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Fulda

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich

Bernd Kronenberger (HJK) sieht keine ausreichende Disziplin gegen das Coronavirus
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Fulda

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen

Redakteur Christopher Göbel zu den neuen 2G-Regelungen im Handel und die Situation Ungeimpfter
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Hoher Antikörperwert ist keine Garantie
Fulda

Hoher Antikörperwert ist keine Garantie

Corona-Antikörpertests zeigen beispielsweise an, ob man unbemerkt infiziert war.
Hoher Antikörperwert ist keine Garantie
Was bedeutet 2G für die Kundschaft?
Fulda

Was bedeutet 2G für die Kundschaft?

„Handelsverband Hessen“ erläutert die ab Sonntag geltende 2G-Regelung für den Einzelhandel.
Was bedeutet 2G für die Kundschaft?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.