„Rhön Special Cup“: Es geht wieder los!

Veranstalter und Aktive freuen sich darauf, dass es am Sonntag mit dem „Rhön Special Cup“ endlich wieder losgeht.
+
Veranstalter und Aktive freuen sich darauf, dass es am Sonntag mit dem „Rhön Special Cup“ endlich wieder losgeht.

Auftakt der traditionsreichen Radsportveranstaltung ist am Sonntag mit „Rund um Fulda“

Fulda. Die größte regionale Radserie, der „Rhön Special Cup“, beginnt an diesem Wochenende in Fulda. Coronabedingt natürlich mit einigen Besonderheiten. Beispielsweise ist die Anmeldung diesmal ausschließlich per Internet möglich und nicht wie üblich vor Ort. Alle Beschränkungen entsprechen aber weitgehend den üblichen Vorschriften der aktuellen Coronasituation.

Beim Radfahren selbst muss man natürlich keine Maske tragen, dafür aber überall dort, wo viele Menschen zusammenkommen: Bei den Verpflegungspunkten unterwegs oder im Start-Zielbereich bei Kaffee und Kuchen, Brötchen und Bratwurst. Wenn dies und einiges andere beachtet wird, steht laut Veranst6altern einer beeindruckenden Jedermann-Rad-Serie nichts mehr im Wege. Dabei kann man bei jeder der insgesamt fünf Veranstaltungen unterschiedliche ausgeschilderte Rennrad-Strecken von 50 bis 115 Kilometer, einer Mountainbike-Strecke sowie einer Familientour wählen.

Der RC07 Fulda richtet am kommenden Sonntag, 4. Juli, mit der „29. Rund um Fulda“ die erste Veranstaltung aus, die mit Unterstützung von „Rhönsprudel“ und der „Sparkasse Fulda“ statfindet. Start und Zielbereich ist das Vereinszentrum in Johannesberg.

Die weiteren Termine:

10./11. Juli, Bimbach, „31. Rhön Radmarathon / 79. Rhön Rundfahrt“

1. August, Kleinlüder, „6. Tour Rund um das Tal der kalten Lüder“

15. August, Petersberg, „34. Osthessenrundfahrt – Petersberg“

12. September, Weyhers, „31. Rund um Rhönsprudel“.

Die Corona bedingten Maßnahmen orientieren sich nach den jeweils geltenden Bestimmungen. Für die kommende Veranstaltung in Fulda gilt:

– Mund-/Nasenschutz mitführen und bei Kontrollstellen und im Start- Zielbereich tragen

– Check in mit Prüfung auf Impfung, Genesung oder Testergebnis. Entsprechende Unterlagen sind daher mitzubringen.

– Personenbeschränkung aktuell 500) auf dem Gelände

– Tombolapreise sind ausschließlich Geldbeträge und werden zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. Gewinner erhalten eine E-Mail.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.rhön-special-cup.com .

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Unfall auf A 66 Fahrtrichtung Fulda: 135 Kilo Marihuana entdeckt
Fulda

Unfall auf A 66 Fahrtrichtung Fulda: 135 Kilo Marihuana entdeckt

Drogen waren bis unters Dach des Urlaubsmobils versteckt gewesen
Unfall auf A 66 Fahrtrichtung Fulda: 135 Kilo Marihuana entdeckt
Löffel mit Leidenschaft: Maximilian von Bredow kochte bei "The Taste"
Fulda

Löffel mit Leidenschaft: Maximilian von Bredow kochte bei "The Taste"

"The Taste"-Finalist Max von Bredow über „The Taste“, Promi-Status und mehr.
Löffel mit Leidenschaft: Maximilian von Bredow kochte bei "The Taste"
Für ein glückliches Leben: Gnadenhof Lebensfroh ist Heimat für gerettete Kühe
Fulda

Für ein glückliches Leben: Gnadenhof Lebensfroh ist Heimat für gerettete Kühe

Fulda aktuell hat den Tiergnadenhof Lebensfroh in Heubach besucht und erlebt, wie glückliche Kühe leben.
Für ein glückliches Leben: Gnadenhof Lebensfroh ist Heimat für gerettete Kühe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.